So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Auf unserer Garagentreppe sitzt ein Vogel (Meise oder Spatz).

Diese Antwort wurde bewertet:

Haben einen Jungvogel auf unserer Garagentreppe gefunden. Vermutlich innere Verletzungen (Katzen?)

Es sieht nach einem jungen Finken aus - grünlich mit gelb-schwarzen oder braunen Flügeln. Was kann ich für ihn tun? Ihn wohin bringen? Wir leben in Ebmatingen, in der Nähe von Zü[email protected]

Hallo,

das Beste wäre natürlich, wenn es eine Wildvogelstation in Ihrer Nähe gäbe. Evtl. könnten Sie auch das Tierheim fragen oder einen Tiergarten, ob dort ein Vogeltierarzt zur Verfügung steht.
Einen „Vogeltierarzt“ finden Sie ansonsten z.B.unter: http://www.wellensittich.de/tieraerzte.html. Decken Sie beim Transport bitte den Käfig komplett mit einem Tuch ab, vermeiden Sie soweit möglich Krach, Erschütterungen und Wärme.

Bzgl. der Futterzeiten können Sie sich nach dem Tag richten (morgens ab etwa 6:00, abends bis eta 22:00) http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/jungrfuettern.html

Hier finden Sie einige gute Infos, auch die gezeigte Futtertabelle : http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/futter.html

Die folgenden Tabellen sollen Ihnen bei der artgerechten Futterzusammenstellung helfen:

Beoperlen

Frische Futter-
tiere (Insekten)

Handauf-
zuchtpulver

Tatar

Früchte

Frische Samen und Grünfutter

Grünfink, Girlitz, Hänfling,
Stieglitz, Goldammer

20%

10%

30%

40%

Haus- und Feldsperling,
Buchfink,Gimpel, Kleiber, Kernbeißer

10%

50%

20%

20%

Star, Amsel, Sing- und Wacholderdrossel

30%

50% (auch Regenwürmer)

20%

Raben- und Saatkrähe,
Dohle, Eichelhäher, Elster

10%

30% (auch Regenwürmer)

10%

40%

10%

Spechte

30%

50%

20%

Empfindliche Insektenfresser (Meisen, Schwalben, Rot-
schwänzchen, Rotkehlchen, Zaunkönig, Bachstelze, Gras-
mückenartige, Baumläufer, Goldhähnchen)

10%

90%

Alpen-, Mauersegler

100%




Viel Glück!

Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, nicht zu vergessen, meine Antwort positiv zu bewerten, da meine Arbeit ansonsten unbezahlt bliebe. Im Voraus besten Dank.

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

Udo Kind

Tierarzt - Homöopathie und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.