So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an HorseDoc.
HorseDoc
HorseDoc, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 163
Erfahrung:  Pferde, Orthopädie; Kleintier; Chiropraktik für Tiere
51582295
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
HorseDoc ist jetzt online.

Prophylaxe bei Hundefloh? Vor einer Woche war in Abwesenheit

Kundenfrage

Prophylaxe bei Hundefloh? Vor einer Woche war in Abwesenheit meines Hundes ein Hund mit jetzt vielen Flöhen im Flur unseres Hauses.
Habe jetzt alles gesaugt und gewaschen.
Kann bzw. muß ich vorbeugend was tun? Ich kann auf seinem Fell (kurz, dunkel) noch keine Eier oder Kot oder Flöhe sehen).
Morgen kann ich diesen befallenen Hund (seit gestern mit Antiflohmittel vom Tierarzt behandelt) im unteren Stockwerk ohne Kontakt zu meinem Hund in extra Zimmer unterbringen?
Danke Christa
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  HorseDoc hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo!
Sie sollten auf jeden Fall beide Hunde mit einem Antiflohmittel (Spray, Spot-On oder Halsband) behandeln. Die Wirkung dieser Behandlung hält je nach Produkt in der Regel mindestens 4 Wochen an, das ganze ist also sowohl Behandlung als auch Prophylaxe.

Bei einem normalen Befall sollten Ihre Maßnahmen (staubsaugen, waschen) reichen. Allerdings gibt es, vor allem um sie selbst oder auch eventuell vohandene Kinder im Haushalt vor einem Flohbefall zu schützen, ein spezielles Umgebungsspray, das beim Tierarzt erhältlich ist und sowohl erwachsene Flöhe als auch die Flohlarven abtötet.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen,

bei weiteren Details oder Nachfragen gerne mehr Informationen

Experte:  HorseDoc hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo!

Ich hoffe Ihrem Hund geht es gut und meine Antwort hat Ihnen weitergeholfen. Falls ja würde ich mich über eine Akzeptanz der Antwort und ein positives Feedback freuen. Wenn sie noch Nachfragen haben, beantworte ich sie gerne.

Liebe Grüße

Experte:  HorseDoc hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,
wenn sie noch Nachfragen haben beantworte ich diese gerne.

Falls nicht, möchte ich sie um eine positive oder neutrale Bewertung meiner Antwort bitten, da ich ansonsten keine Vergütung erhalte.
Vielen Dank im Voraus und alles Gute!