So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an HorseDoc.
HorseDoc
HorseDoc, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 163
Erfahrung:  Pferde, Orthopädie; Kleintier; Chiropraktik für Tiere
51582295
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
HorseDoc ist jetzt online.

Guten Abend Ich habe seit gestern ein Katzenbaby bei mir.

Kundenfrage

Guten Abend
Ich habe seit gestern ein Katzenbaby bei mir. Und heute habe ich gesehen das er Durchfall hat, meine Schwester sagte er hat Würmer. Welches Hausmittel kann ich ihm geben? Oder reicht es wenn ich mit ihm am Montag zum Tierarzt gehe?
Freundliche Grüsse
J. Tantscher aus der Schweiz
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  HorseDoc hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo!

Es ist gut möglich, dass der Durchfall durch Parasiten verursacht wird. Jedoch kann es genauso sein, dass ihr Katzenbaby einen Magendarminfekt hat oder durch die Futterumstellung und den Stress des "Umzugs" Durchfall bekommen hat.

Solange die Katze munter ist, normal frisst und kein Erbrechen zusätzlich zeigt, reicht es, wenn sie am Montag einen Tierarzt aufsuchen. Sie sollten ihrer Katze, wenn vorhanden auch etwas Hüttenkäse, gekochten ungewürzten kalten Reis und/oder gekochtes ungewürztes Hühnchen ohne Knochen anbieten. Achten sie auch immer darauf, dass genügend frisches Wasser zur Verfügung steht.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen,

bei weiteren Details oder Nachfragen gerne mehr Informationen (einfach auf den Antworten Button klicken)

Liebe Grüße

HorseDoc und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Vielen Dank XXXXX XXXXX schnelle Antwort
Ich hätte da noch eine Frage. Und zwar geht es darum, ich habe schon zwei Katzen im alter von 9 Jahren und jetzt ist das Katzenbaby dazugekommen, wie kann ich es ihnen leichter machen sich an einander zu gewöhnen? Freundliche Grüsse
Experte:  HorseDoc hat geantwortet vor 4 Jahren.

Vor allem ist es wichtig, dass sie am Anfang immer dabei sind, wenn sich die Tiere das erste mal treffen, dass sie notfalls eingreifen könnten. Vielleicht können sie die neue Katze vorerst separat halten (auch im Hinblick auf den Durchfall, der eventuell ensteckend sein könnte) und anfangs nur kurzzeitigen Kennenlernkontakt zulassen (evt auch durch ein Gitter). Wichtig ist es, dass jedes Tier seinen eigenen Futternapf und am besten auch sein eigenes Katzenklo hat. Außerdem sollten sie darauf achten, dass sie die "alten" Katzen nicht vernachlässigen, damit diese nicht eifersüchtig werden.

Und wenn sich die Katzen nicht von Anfang an gut verstehen geben si enicht auf, manchmal kann es Tage oder sogar Wochen dauern, bis sie sich richtig aneinander gewöhnen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin