So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 6806
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo, mein Hund (Hoverwart) ist 13 jahre alt, seit 2 Tagen

Kundenfrage

Hallo, mein Hund (Hoverwart) ist 13 jahre alt, seit 2 Tagen hat er überhaupt kein appetit mehr, gibt es appetitstimulierende präparate?
Danke.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

es tut mir sehr leid, das Ihr Hund so krank ist.

Leider ist bekannt, das gerade Metastasen an der Wirbelsäule oft sehr schmerzhaft sind, deshalb würde ich es für wichtig halten, dass er auch Schmerzmittel bekommt.

CARPROFEN z.B. ist sehr gut Magen/Darmverträglich in einer Dosierung: 2-4mg pro Kilogramm auf 2mal täglich verteilt, dies Präparat kann auch langfristig über Monate gegeben werden.

Es ist gut denkbar, dass Tyson aus diesem Grunde auch nicht mehr fressen mag.

Ich würde ihm Lamm in jeder Art geben, evtl auch püriert und mit etwas Rapsöl angereichert, das ist sehr gesund und wird gern genommen.

Kleine Mahlzeiten, handwarm, mehrmals täglich anbieten und dann nicht stehen lassen-lieber Hand füttern.

Um den Appetit anzuregen und ihm gleichzeitig Kraft zu geben, würde ich zusätzlich eine hochkalorische Vitamin- Paste täglich dazu füttern:z.B. NUtrical.

Als Aufbau-und Immunstimulans können Sie ihm zusätzlich Echinacea geben, als Tropfen oder Globuli: 3mal täglich 5.

Hilft alles nichts und macht Ihr Hund den Eindruck, dass er an nichts mehr Freude hat und sich quält, würde ich nach Rücksprache ihn doch in der nächsten Zeit von seinen Leiden erlösen, so schwer es für und Besitzer immer ist.

Ich wünsche ihnen alles Liebe und viel Kraft in der nächsten Zeit!

Dr.M.Wörner-Lange

Haben Sie noch Fragen? Ich antworte gern direkt nochmal, bevor Sie eine Bewertung abgeben.
Über eine positive Bewertung würde ich mich sehr freuen.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

sie hätten keine neue Frage einstellen brauchen, sondern einfach hier weiter Fragen stellen.

Nutrical bekommen Sie beim Tierarzt oder über das Internet, im Futtermittelhandel gibt es ähnliche Produkte.

Ich denke, CARPROFeN (Tierarzt) wäre für Ihren Hund besser als Novalgin, weil es weniger auf den Magen geht-dann hätte er wahrscheinlich auch wieder mehr Appetit.

Ich wünsche Ihnen sehr, dass sich sein Befinden nochmal wieder bessert!!

Wenn Sie hier keine weiteren Nach- Fragen haben, würde ich mich über ein Akzeptieren sehr freuen, die andere Frage brauchen Sie dann natürlich nicht akzeptieren.

Gerne antworte ich nochmal., bevor Sie eine Bewertung abgeben, wenn noch Fragen offen sind.

Viele Grüße

Dr.M.Wörner-Lange

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin