So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 6806
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

hallo unser yorkimix hat eine ohrenentzündung (beginnend)welches

Kundenfrage

hallo
unser yorkimix hat eine ohrenentzündung (beginnend)welches mittel könnte ich aus der apotheke kaufen,verwenden.Wir sind zur zeit im urlaub (noch 14 Tage) und haben die Tube mit dem Mittel zum einbringen in das Ohr vergessen,können sie uns helfen?
Danke
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

lieber Nutzer,

die meisten Apotheken haben auch Kleintierpräparate, aber zur Ohrbehandlung bekommen Sie dort nur rezeptfreie Medikamente wie z.B. Ohrreiniger (Otifree u.ä.)

Die Tube, die Sie hatten (vermutlichz.B. Panolog) bekommen Sie nur beim Tierarzt oder auf Rezept. In diesen Präparaten sind verschiedene, rezeptpflichtige Medikamnete enthalten.

Aber ein Ohrreiniger kann in jedem Fall schon helfen, den Juckreiz bis morgen zu bessern, dann sollten Sie sich wirksameres Präparat aus einer Tierarztpraxis besorgen, und den Hund dort vorstellen.

Vorübergehend können Sie evtl. auch Otalgan-Ohrentropfen (1-3mal täglich 2-3 Tropfen) aus der Apotheke geben, es lindert den Schmerz, sollte aber nicht dauerhaft angewendet werden,da es die Ursache nicht behebt.

Alles Gute für Venus!

Dr.M.Wörner-Lange

Haben Sie noch Fragen? Ich antworte gern direkt nochmal, bevor Sie eine Bewertung abgeben.
Über eine positive Bewertung würde ich mich sehr freuen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin