So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 6961
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo, meine Frage ist eine starke anwinkelung bzw. durchtreten

Kundenfrage

Hallo, meine Frage
ist eine starke anwinkelung bzw. durchtreten des hintermittelfußes bei einem
3 monate alten mischlingswelpen (schäfer-bernnersenn-appenzeller) bedenklich
im hinblick auf eventuelle spätere erkrankungen des bewegunsaparates.
ist vom kauf dieses welpen abzuraten?
mfg huttner
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

bevor Sie einen solchen Welpen kaufen, sollten Sie (notfalls auf eigene Kosten) eine tierärztliche Untersuchung der Bänder und Gelenke vor Ort machen lassen.

Ein so extrem starkes Durchtreten kann ein deutlicher Hinweis auf genetisch bedingte Veränderungen im Bereich der Streck/Beugesehnen in diesem Bereich sein- dies würde eine Beeinträchtigung auch beim erwachsenen Hunde bedeuten-evtl sogar eine OP nötig machen- aus der Ferne beurteilt.

Deshalb würde ich ohne genaue,tierärztliche Diagnose von einem Kauf dieses Welpen sicherheitshalber abraten.

Alles Gute und viele Grüße

Dr.M.Wörner-Lange

Haben Sie noch Fragen? Ich antworte gern direkt nochmal, bevor Sie eine Bewertung abgeben.
Über eine positive Bewertung würde ich mich sehr freuen.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
kann eine veränderung der streck u. beugesehnen auch eine auswirkung
auf die hüftgelenke haben ?
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

in jungen Jahren vermutlich eher weniger, aber eine dauerhafte Fehlstellung der unteren Gliedmaßen wird wahrscheinlich mit zunehmendem Alter auch eine Veränderung/ schnellere

Arthrose in den anderen Gelenken und der Hüfte zur Folge haben-in Abhängikeit von der Schwere der diskutierten Veränderungen des Bandapperates

Haben Sie noch Fragen?

ich antworte gern nochmal.

Sonst bitte das Akzeptieren durch click auf ein positiv Smiley nicht vergessen.

danke im Voraus.

Dr.Wörner-Lange