So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.
Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

Meine Katze (16 Jahre, krank am Darm) hatte schon mehrmals

Kundenfrage

Meine Katze (16 Jahre, krank am Darm) hatte schon mehrmals ungeklärte Lähmungen in den Hinterbeinen, die meistens nach 20 - 30 min verschwanden. Mein Tierarzt Dr. Steffen Hofmann ist z.Zt. nicht erreichbar. Heute hat meine Katze seit 1 1/2 Stunden Lähmungserscheinungen an beiden Hinterbeinen und klagt. Können Sie mir helfen? Ich fürchte, sie muß eingeschläfert werden.
Luitgard Klima Schleißheimer Str. 276 80809 München
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

wenn Ihre Katze Lähmungserscheinungen in den Hinterbeinen hat, kann dies auch von einer Thrombose herrühren, da dies schmerzhaft ist.
Eine sog. schlaffe Lähmung, die durch Stauungserscheinungen hervorgerufen wird, ist nicht schmerzhaft. Die Katze kann die Beine dann einfach nur nicht bewegen.
Schmerzmittel aus der Humanmedizin sind für Katzen leider unverträglich oder haben eine sehr kurze Wirkzeit und sind daher nicht geeignet, um der Katze vorübergehend erleichterung zu verschaffen.

Wenn es der Katze sehr schlecht geht, hilft es leider nur sich an einen tierärztlichen Notdienst zu wenden, damit sie evtl. erlöst werden kann.
Sie finden diesen unter folgenden Möglichkeiten:
- Bandansage bei vielen Tierärzte
- Regionalzeitung
- Tierklinik hat generell 24 Stunden Dienst und mußteelfonisch erreichbar sein
- Internet unter
www.vetfinder.mobi/
notdienste-catsonline.piranho.de/

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben. Bitte bewerten Sie meine Antwort, wenn Sie zufrieden sind durch Anclicken eines Smiley - Buttons. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie nicht mit meiner Antwort zufrieden sein, können Sie gerne nochmals nachfragen, damit Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten.

Vielen Dank im Voraus !

Mit freundlichen Grüßen,

Christiane Jahnke