So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.
Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

hallo unsere malamut mädchen leckt sich seid heute an ihrer

Kundenfrage

hallo
unsere malamut mädchen leckt sich seid heute an ihrer schnecke und sie blutet auch dabei . vor ca 4 wochen waren ihre tage fertig. frisst seid 3 bis4 tage ihr fressen nicht, nur leckerlis , nimmt aber nicht ab. und hechelt die ganze zeit. was ist das?

mfg t.falcone
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

vermutlich hat Ihre Hündin Hormonstörungen. Eine erneute normale Läufigkeit ist unwahrscheinlich. manchmal kommt diese art von Blutungen durch überschießende Hormonreaktionen vor.
Es könnte sich - wenn die Blutung nicht innerhalb einiger Tage komplett legt - um eine sog. "Hämometra" handeln. Dabei kommt es durch hormonelle Imbalanzen immer wieder zu einer mehr der weniger starken Blutung.
Verursacht werden kann dies durch eine Entzündung der Gebärmutter - dann handelt es sich zwar um einen hohen Blutanteil, jedoch auch um eitriges Sekret, durch Ovarialzysten (Eierstockszysten), Tumore oder Gerinnungsstörungen.

Da Ihre Hündin auch nicht normal frißt, scheint mir eine Gebärmutterentzündung am wahrscheinlichsten zu sein.
Sie sollten zunächst auf folgende weitere Krankheitszeichen achten :

- rektale Temperatur (38-39°C ist normal, ab 39,3 °C Fieber, unter 37,5 °C wären Untertemperatur, was ebenfalls bedenklich wäre)
- Schleimhautfarbe (rosarot ist normal - z. B. an der Maulschleimhaut gut zu erkennen)
- kapilläre Füllungszeit: mit einem Finger in die rosa Maulschleimhaut drücken - die Stelle wird hell- nach max. 2 Sekunden sollte die normale rosa Farbe wieder zu sehen sein, sonst liegen Kreislaufstörungen vor)
- eine hochgezogene Hautfalte sollte sofort wieder verstreichen
- Allgemeinbefinden stark gestört

Wenn das Allgeminbefinden stärker gestört sein sollte, wäre es sinnvoll am Wochenende bereits eine Behandlung einleiten zu lassen. Es besteht immer die Gefahr, daß der Muttermund sich schließt und in der Gebärmutter weiter Sekret produziert wird, was irgendwann zum Platzen der Gebärmutter führen kann.
Bei einer Entzündung muß wenn man konservativ behandeln möchte, zumindest eine Antibiose durchgeführt werden.

Hält die Blutung weiterhin an, wäre jeodch eine Kastration am sinnvollsten.

Homöopathisch können Sie zunächst folgendes geben:
- Pulsatilla D6 3xtgl. 5-8 Globuli oder 1 tablette

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben. Bitte bewerten Sie meine Antwort, wenn Sie zufrieden sind durch Anclicken eines Smiley - Buttons. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie nicht mit meiner Antwort zufrieden sein, können Sie gerne nochmals nachfragen, damit Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten.

Vielen Dank im Voraus !

Mit freundlichen Grüßen,

Christiane Jahnke
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben. Bitte bewerten Sie meine Antwort, wenn Sie zufrieden sind durch Anclicken eines Smiley - Buttons. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie nicht mit meiner Antwort zufrieden sein, können Sie gerne nochmals nachfragen, damit Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten.

Vielen Dank im Voraus !

Mit freundlichen Grüßen,

Christiane Jahnke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin