So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.
Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

ist vorröntgen auf hd und ed bei schäferhunden mit 8 monaten wirklich

Kundenfrage

ist vorröntgen auf hd und ed bei
schäferhunden mit 8 monaten
wirklich aussagekräftig und ist eine stake anwinkelung u. durchtreten beim hintermittelfuß normal?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

eine bestehende HD oder Ed kann bei einem Hund in fast jedem Alter festgestellt werden. Mit 8 Monaten ist der Hund zwar noch nicht komplett ausgewachsen, doch ein Befund ändert sich nicht mehr allzustark.
Ein schlechter Befund im Vorröntgen wird im Wachstum leider nie zu einem guten Befund. Kleine Änderungen sind möglich, große nicht.
Eine starke Anwinkelung und Durchtrittigkeit sprechen immer für eine vorhandene Fehlstellung und sind mit 8 Monaten durch Zusatzfuttermittel, die Sehnen, Muskulatur und Gelenk stärken sollen, nur noch sehr bedingt veränderbar.
Man sollte trotzdem diese Mittel wie Canosan, Korvimin arthro o.ä. zufüttern, um eine gewisse Verbesserung zu erreichen. (möglichst hoherAnteil an Grünlippenmuschelextrakt sollte vorhanden sein).


Insofern lautet die Antwort auf Ihre Frage:
ja, die Befunde sind durchaus aussagekräftig, nein, die Winkelung im Sprunggelenk bzw. eine Durchtrittigkeit sind nie normal.

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben. Bitte bewerten Sie meine Antwort, wenn Sie zufrieden sind durch Anclicken eines Smiley - Buttons. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie nicht mit meiner Antwort zufrieden sein, können Sie gerne nochmals nachfragen, damit Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten.

Vielen Dank im Voraus !

Mit freundlichen Grüßen,

Christiane Jahnke


Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin