So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16082
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Bei unserer 6 jährigen dogge wurden beim Röntgen mehrere Umfangsvermehrungen

Kundenfrage

Bei unserer 6 jährigen dogge wurden beim Röntgen mehrere Umfangsvermehrungen an Herz und Lunge festgestellt sowie eine vergrösserte Milz.Was bedeutet das?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Anfrage.

 

Diese Anfangssymptome können für verschiedene Ursachen sprechen. Grundsätzlich können diese Umfangsvermehrungen Zubildungungen oder Tumore sein. Bei Herz und Lunge kommt weiterhin ein Herzfehler und als Folge einer Vergrößerung des Herzmuskels und damit ein Rückstau in die Lunge. Dies kann die Umfangsvermehrungen auch auslösen. Meist tritt dann bereits oder in Kürze ein Husten nach dem Aufstehen auf (Wasser in der Lunge).

 

Um eine genaue Aussage zu haben, müssen weitere Untersuchungen gemacht werden, Das Blutbld hilft bereits, die Entzünjdungen und Stoffwechselwerte zu sehen, evtl. müsste dann noch ein Herzultraschall gemacht werden. Dieser kann Herzfehler eindeutig erkennen,

 

Es können dann Herzmedikamente und Entwässerungstabletten gegeben werden, die dem Hund in Bezug auf das Herz ein fast normales Leben ermöglichen. Diese müssen aber bis zum Lebensende genommen werden, diese wirken nur gegen die Symptome.

 

Sie können zur Unterstützung jetzt bereits Echinacea und Arnica D6 Globuli geben, 2x tgl. 8 St.,

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke.Ich habe jetzt nochmal den genaue Text:Thorax mit VD UV Herzbasis und spots entlng Bifurcation passt zu EKG Rückbildungsverzögerung sehr grosses Herz und milzvergrösserung
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Antwort.

 

Ja, dies spricht genau für die Vermutungen.

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Die Tierärztin sagt, das es tumore seien können steht 50:50.Husten tut unser Dogge nicht. Labourwerte bisher ok, aber eben noch nicht alle werte da. Wenn es tumore sind,wie sehen dann die Prognosen aus?
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Anfrage.

 

Wenn die Milz mit Tumoren befallen sein sollte, kann eine OP versucht werden. Die Milz kann entfernt werden und der Hund hat immer noch eine gute Lebenserwartung. Wenn die Symptome an Herz und Lunge auch Tumore sind, dann besteht leider keine günstige Prognose. So gesehen wäre es am besten, wenn es sich um verschiedene Ursachen handelt. Einen Herzfehler kann man mit Medikamenten einstellen, Tumore an Herz und Lunge sind aber nicht zu operieren.,

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Vielen Dank für Ihre auskunft

Ihre christiane michel

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Alles klar, danke fürs Akzeptieren und alles Gute,

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin