So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 6892
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Guten Abend! ich hoffe Sie können mir weiterhelfen habe garade

Kundenfrage

Guten Abend! ich hoffe Sie können mir weiterhelfen habe garade eben eine ca. 1 Euro Stück große verhärtung bei meinem hund getastet (Labrador) bei genauerer Betrachtung habe ich sie in der nähe des linken oberschenkels aber noch brustkorb gefunden. ist stark gerötet u. erwärmt. schmerzempfindlich auf druck ist er nicht. hab ichs hier mit einem abzess zu tun? nun meine eigentliche frage reicht es wenn ich montag zu meinem TA gehe oder sollte ich morgen noch einen Termin wahrnehmen? vielen dank XXXXX XXXXX für ihre hilfe
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.
Lieber Nutzer, Ihrer Beschreibung nach handelt es sich vermutlich um einen Abszess-ursächlich z.B. durch einen Zeckenkopf verursacht oder einen kleinen Fremdkörper, eine kleine Verletzung o.ä. Je nach Entwicklungsgrad sollte dieser entweder gespalten werden, dann gespült und mit einem Antibiotikum behandelt werden oder durch eine spezielle Salbe noch zum Reifen gebracht werden. Ohne Behandlung besteht auch die Gefahr, dass Ihr Hund Fieber bekommt und das Allgemeinbefinden sich verschlechtert, daher würde ich unbedingt morgen zum Tierarzt gehen und nicht bis Montag warten. Alles Gute. Nachfragen beantworte ich gerne kostenfrei. Wenn ich Ihnen helfen konnte, bitte ich um ein Akzeptieren meiner Antwort durch eine positive Bewertung. Danke XXXXX XXXXX
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

haben Sie noch Fragen?

Ich antworte gerne kostenfrei- bis Sie zufrieden sind.

viele Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin