So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 6961
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

lähmung rechte vorderpfote nach katerbiss was kann ich tun???

Kundenfrage

lähmung rechte vorderpfote nach katerbiss
was kann ich tun???
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

in jedem Fall sollte eine Röntgenaufnahme gemacht werden, evtl gibt es eine Fraktur in den Zehenknochen und ein Nerv wurde blockiert.

Denkbar ist auch, dass durch die schwere Entzündung die Nervenversorgung der Pfote mit beeinträchtigt ist und der Kater wegen schwerer Schmerzen nicht auftritt.

In diesem Fall sollte sich nach Abklinken der Entzündung auch die Beweglichkeit wieder enstellen.

Alles Gute für Lux.

haben Sie noch Fragen?

Nachfragen beantworte ich gerne kostenfrei über d.Button:dem Experten antworten.

Bitte das Akzeptieren nicht vergessen

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

haben Sie noch Fragen?

Sonst bitte das Akzeptieren nicht vergessen.

Danke im Voraus.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

lieber Nutzer,

gibt es noch Unklarheiten?

Sonst bitte das Akzeptieren nicht vergessen, wie hier üblich als Honorar.

Danke im Voraus.