So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Vielen lieben Dank. Nur noch kurz eine Frage zur Einnahme.

Kundenfrage

Vielen lieben Dank. Nur noch kurz eine Frage zur Einnahme. Ich gebe doch am ersten Tag( heute) Arnika C30, dann am 4 Tag Rhustox.
Arnica D6 die ersten Tage?, jetzt noch zu C30 dazu? Wenn ja, wieviel Globuli?
Sicher habe ich was mißverstanden, sorry.
Gern wende ich mich weiterhin an Sie. Wie sind dann die Kosten? Zahle ich bei weitern Fragen immer 35€?
Danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

1 Gabe sind immer 5 Globuli (unabhängig von Potnez).

ich würde am ersten Tag morgens Arnika C30 geben.

ab 2. Tag Arnika D6 und Ruta D6 je 3 x tgl.

4. Tag 1 x Rhus toxicodendron C30

ab 5. Tag Rhus tox D6 3x tgl.

(man könnte bei dieser Indikation aber auch schon am c30-Tag die Niedrigpotenz geben; vergleichbar mit den Potenzakkordmitteln von Heel, hier werden 3 verschiedene Potenzen des gleichen Mitels gemischt.

Freundliche Grüße,

Udo Kind

(Info - Anfrage, da Ergänzungsantwort)

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Vielen Dank

leider habe ich heute nur Arnica C30 und Arnica D6 bekommen. Das andere ist bestellt, ich kann es Di erst abholen.

Arnica C 30 habe ich ihr schon gegeben, morgen dann nur D6, das andere wie gesagt ab Di.

 

Ich bedanke XXXXX XXXXX wünschen Ihnen schöne Pfingsten

Jutta Möller mit Oma Kira

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

danke für die freundliche Rückmeldung!

Wünsche Ihnen auch schöne Pfingsten und Ihrem Hund eine möglichst zügige Verminderung seiner Beschwerden.

Freundliche Grüße,

Udo Kind

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sorry, ich nochmal

Arnika D6, Ruta D6 und Rhustox D6 können alle aufeinmal genommen werden?

 

Das wäre dann auch als Dauertherapie?

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

theoretisch vertragen sich auch alle 3. ich würde aber die ersten 3-4 Tage nur Arnika und Ruta, ab 4. Tag (Dienstag) Ruta und Rhus tox geben. Die letzten Beiden können auch länger gegeben werden.

Je nach Befund später auf Silicea und Calcium fluoratum umsteigen

Tierarzt - Homöopathie und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Herr Dr Kind,

 

ich habe aber auch einen Unglücksraben hier.

Eben habe ich gesehen, daß sie am li Fuß eine Schwellung hat ( Handgelenk)

Sie lüft manchmal etwas tappelig und hat sich wohl vertreten.

 

Ich habe Traumeel Vet und Zeel da, kann ich ihr da was von geben? Sie tritt auch nicht richtig auf, oh man, die arme Oma Kira

 

Vielen lieben Dank

Jutta Möller

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

mit Arnika C30 haben Sie auf jeden Fall schon ein richtiges Mittel gegeben.

Ergänzend könnten Sie Traumeel 3-4x tgl. geben (Traumeel ist für Akuterkrankung; Zeel für Arthrosen und andere chronische Erkrankungen).

Freundliche Grüße,

Udo Kind

 

PS:

Sie brauchen natürlich nicht noch mal akzeptieren.

Den fragewert bestimmen Sie generell selbst bei Stellung der Frage

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Herr Dr Kind,

 

bevor mein Abo abläuft noch kurz eine Frage zu Kira.

Ich habe die Globulis so eingegeben wie Sie mir geraten haben. Sie sagten auch ich solle später versuchen nur noch Silicea u Cal. fluoratum geben. Kann ich das auch jetzt schon zu Ruta u Rustox geben?

Sie ist so schwach in den Gelenken, daß sie immer wieder mal umknickt, meist mit der Vorderläufen( ist eben schon eine Oma)

 

Ich bedanke XXXXX XXXXX Ihnen

Viele Grüße Jutta Möller

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

ja können Sie auch jetzt schon beginnen, um Sehnen und Bänder zu kräftigen (soweit möglich).

Freundliche Grüße,

Udo Kind

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin