So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.med.vet R.vo...
Dr.med.vet R.von der Lahr
Dr.med.vet R.von der Lahr, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 210
Erfahrung:  Großtier und Kleintierpraxis seit 1993
47344462
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.med.vet R.von der Lahr ist jetzt online.

Ich benötige fachliche Hilfe in einem Krankheitsbild eines

Kundenfrage

Ich benötige fachliche Hilfe in einem Krankheitsbild eines Tigerwels.

2 Wochen keinen Kot
1 1/2 keine Nahrungsaufnahme
apathische Liegen, kaum Bewegung
Flosse hängt
Sehr flaches Atmen

2/3 Wasserwechsel
Kochsalzlösung vor ca 1 Woche
Gurke und Apfel
Keine Veränderung
1/3 Wasserwechsel

200l Becken mit anderen Welsen und Zierfischen
Temperatur liegt bei ca 26 Grad
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr.med.vet R.von der Lahr hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag, scheinbar kann hier niemand konkret etwas sagen, deshalb versuche ich Ihnen mit einem Hinweis weiterzuhelfen.

Das einzig sinnvolle ist , sie kontaktieren einen Fischtierarzt in Ihrer Nähe, der wird eine tierärztliche Untersuchung vornehmen ud sich Ihre Anlage vor Ort anschauen. Erst dann kann eine sinnvolle Therapie durchgeführt werden.

Sie finden Fisch-Tierärzte auf http://www.koiklan.de/. dann Kontakt, dann TA.

Zu Hause gibt es leider nichts sinnvolles, was Sie jetzt tun könnten. Salzbad in 1-2gr während 30-60 Min haben sie schon gemacht, wie sie sagen, evtl dann noch Kaliumpermanganat , 1 gr !!! pro 200liter , selbe Badlänge.Vielleicht Wassertemperatur senken, zw 22-26 Grad.
Viel Erfolg und alles Gute für Sie und Ihren Wels und die anderen Fische.
Wenn meine Antwort für Sie hilfreich war, drücken Sie bitte auf akzeptieren, sodaß ich ein wenig für meine Zeit und ¨Mühen honoriert werde. Bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin