So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Biron.
Biron
Biron, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1376
Erfahrung:  Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Biron ist jetzt online.

Hallo, gibt es für Baby Vögel die aus dem Nest gefallen sind

Kundenfrage

Hallo, gibt es für Baby Vögel die aus dem Nest gefallen sind Nahrung und wenn ja dann wo??
Bitte um schnelle Antwort!!
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

zunächst können Sie folgendes verwenden: ein Ei mit einem Schuss Mineralwasser und einer Prise Zucker/Honig verrührt werden und in der Pfanne oder Mikrowelle gestockt werden. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen und kleine Stücke davon in zimmerwarmes Wasser getupft geben. Dieses Notfallfutter sollte jedoch auf keinen Fall länger als zu drei Mahlzeiten verfüttert werden, da es schwere Verdauungsstörungen zur Folge haben kann!
Aufzuchtfutter für Wellensittiche wird gerne für diesen Zweck verkauft - es ist aber ganz ähnlich wie die beschriebene Mischung, die Sie leicht selbst herstellen können.

Unter dem folgenden Link finden Sie eine sehr vollständige und gute Anleitung für die Aufzucht des Vogels

www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/wiefuettern.html

Wenn es alleine nicht so gut klappt, könnten Sie sich auch an eine Wildvogelauffangstation wenden, die Ihnen helfen könnte.Adressen dafür gibt es ebenfalls in diesem link.

Viel Erfolg !

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren“ klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank im Voraus !


Mit freundlichen Grüßen,


Christiane Jahnke

Experte:  Biron hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag, die Kollegin hat Ihnen schon das wichtigste zur Aufzucht geschrieben, wobei ich aufgeweichte Beoperlen eher empfehlen würde. Genaueres finden Sie aber über den von ihr genannten Link.

Ich möchte jedoch hinzufügen, dass die meisten Vögel "die aus dem Nest gefallen sind" gar nicht aus dem Nest gefallen sind. Bevor sie wirklich Flügge sind, sind die Vögel Ästlinge, das heißt sie sitzen in der Nähe des Nestes und werden dort von ihren Eltern weiter versorgt. Sie dort wegzunehem wäre ein großer Fehler, der zur Zeit leider ständig gut gemeinter Weise begangen wird. Wenn der Vogel hüpfen kann und weitestgehend befiedert ist, bringen Sie ihn bitte schnellstmöglich zurück. Siehe auf Info auf www.vogeltieraerztin.de

Ich hoffe, Sie können dem Vogel bestmöglich helfen! Über das Akzeptieren der Antwort würde ich mich freuen, vergessen Sie aber auch nicht, die Antwort der Kollegin zu akzeptieren, wenn diese Ihnen weitergeholfen hat.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin