So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Biron.
Biron
Biron, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1375
Erfahrung:  Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Biron ist jetzt online.

Habe eine 7 Jahre alte Bartagame(Bock) kann nicht richtig laufen

Kundenfrage

Habe eine 7 Jahre alte Bartagame(Bock) kann nicht richtig laufen Knickt hinten ein ,bzw. schaukelt beim lauf Versuch, Heuschrecken muß ich Ihm direkt vor das Maul halten ,selbst dann hat er Schwierigkeiten sie mit der Zunge rein zu ziehen .Beim Menschen würde ich auf einen Schlaganfall tippen. Was soll ich tun ??
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Biron hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag, bitte entschuldigen Sie die verzögerte Antwort, ich befidne mich zur Zeit im Ausland. Was genau dem Tier fehlt kann man nur durch eine Untersuchung feststellen. Auf Reptilien spezialisierte Tierärzte finden Sie auf www.reptilientieraerzte.de (unterer Link). Mit großer Wahrscheinlichkeit steckt aber ein Kalziummangel dahinter, der wiederum verursacht ist durch unzureichende UVB-Beleuchtung. Auch die als Speziallampen angebotenen Leuchtmittel reichen nicht aus, es sollte zusätzlich täglich eine halbe Stunde aus 50cm Abstand mit der Osram Ultravitalux bestrahlt werden. Zusätzlich sollte dem TIer nun täglich Kalziumlösung und B-Vitaminlösung (für das Nervensystem) oral verabreicht werden, beides erhalten Sie beim Tierarzt. Um aber andere Ursachen (es kann sich auch um eine Infektion oder einen Tumor oder auch um Nierenprobleme handeln) auszuschließen, empfehle ich eine Untersuchung bei einen Reptilientierarzt. Unabhängig davon sollte auch eine Kotuntersuchung durchgeführt werden.

Lesen Sie auch die Informationen auf meiner Internetseite.

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen und wünsche Ihrer Bartagame alles Gute. Für das Akzeptieren der Antwort danke ich im Voraus.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin