So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...

Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 12819
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

mein hase hat den kopf schief

Kundenfrage

ich weis nicht was ich machen soll, ich komme gerade vom ta.ich war dort weil mein kaninchen den kopf schief gehalten hat. die ta hat in seine ohren geschaut und meint es ist alles ok. jetzt wo wir wieder zu hause sind liegt er nur in seinem käfig, er gefällt mir garnicht. fressen tut er aber, wäre um hilfe sehr dankbar
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

insbesondere folgende Probleme führen bei Kaninchen zu Kopf-Schief-Haltung:
- Mittelohr- und Innenohrentzündungen (Diagnose durch Röntgen)
- parasiäre Erkrankung (Encephalitozoonose) relativ häufig (50 % aller Kaninchen sind Träger dieses Parasiten),
- selten andere Gehirninfektionen

- ebenfalls selten schwere Stoffwechselstörungen: chronische Niereninsuffiziens, Herzerkrankung, Diabetes

Bitte lassen Sie eine Röngenaufnahme des Innen- und Mittelohres machen, evtl. auch eine Blutuntersuchung auf Encephalitozoonose.

In der Regel wird ein Antibiotikum gegeben (z.B. Enrofloxacin, Baytril) , Vitamin-B-Komplex sowie zum Abschwellen und zur Entzündungshemmung Cortison gegeben.

Unterstützend können Sie Folgendes tun:
--Wärmflasche anbieten
-- Conium D6 und Echinacea D1 je 3x täglich
- Viamin B (z.B. Vitacombex)

 

Falls Encephalitozoonose vorliegt:

Encephalitozoon ist ein Protozoe (einzelliger Parasit), der leider das Gehirn von Kaninchen befällt und dort leider nur begrenzt mit Medikamenten erreichbar ist. Gut beschrieben ist die Krankheit und die Therapie hier:
- http://www.birgit-drescher.de/kaninchen03.html
- http://de.wikipedia.org/wiki/Encephalitozoonose
- http://www.diebrain.de/k-cuni.html
-
Folgende Behandlungsmöglichkeiten gib es:

-Gegen die Entzündung ist zunächst die Gabe des stark wirkenden Cortisons Dexamehason als Injektion sinnvoll. Weiterbehandlung mit Prednisolon.

- Baytril oder andere Antibiotika sollte man nicht länger als höchstens 3 Wochen am Stück geben, da sonst auch bei diesem (sehr darmfreundlichen) Antibiotikum die Darmflora zu sehr verändert wird (mit der potentiellen Folge von Durchfällen und gefährlichen Aufgasungen). Außerdem sollten Sie bitte ein Probiotikum (z.B. benebac von albrecht) zur Unterstützung de physiologischen Darmflota gegeben werden. Bei Bedarf kann man das Antibiotikum nach frühestens 2 Wochen wieder geben (ein anderes für Kaninchen gut Verträgliches wäre Chloramphenicol, muß aber 2x täglich gegeben werden)

- Fenbendazol (Antiparasiikum) können Sie 4 Wochen am Stück geben

Diazepam wäre im Notfall (starke Krämpfe) zu geben.
Evtl könnten Sie zu Hause im Anfall Diazepam (Valium) als Tropfen ins Maul geben oder als rectal-tube (1-5mg/kg), ist aber in dieser Form gegeben nicht ganz so wirksam wie als Injektion. (verschreibungspflichtig, nur über Tierarzt/mit Rezept erhältlich).

- B-Vitamine Dauergabe z.B. Vitacombex).

Homöopathisch könnten Sie Cicuta virosa D4 (5 Globuli oder 1 zerpulverte Tablette) zusammen mit Bachblüten-Rescue-Tropfen ins Trinkwasser geben. Außerdem Echinacea D1 und Apis D6 je 3 xtgl. Zur Unterstützung der Abwehr und zur versuchsweisen Verhinderung der Bildung von Hirnödemen (nur Versuch!).

Leider sind manchmal Erkrankungen mit Encephalitozon cuniculi nicht therapierbar, solange es dem Tier trotzdem gut geht, sollte man ihm ein schönes Leben bereiten. Falls zukünftig irgendwann Fressen verweigert würde: in diesen Fällen sollte man sich dann leider vom Tier verabschieden, um ihm Leiden zu ersparen.
Zunächst sollte man aber alle Therapiemöglichkeiten ausschöpfen und dem Tier eine abwechslungsreiche Umgebung und Fütterung bieten..

Viel Glück!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen etwas weiterhelfen und bitte Sie, daran zu denken auf "akzeptieren" zu klicken. Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen. Im Voraus besten Dank.

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

Udo Kind

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
reicht es wenn ich morgen früh nochmal zum ta gehe?
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

wenn er frisst und relativ entspannt in normaler Körperhaltung in seinem Käfig liegt reicht vermutlich morgen aus.

wenn er eher apathisch wäre und auf der Seite liegend deutlich beschleunigt und flach atmet (Zeichen für Schmerz), wäre der Besuch in einer Klinik für Infusion, Antibiose etc. noch heute sinnvoll.

 

Freundliche Grüße,

 

Udo Kind

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

haben Sie noch eine Frage? Ich antworte gerne noch einmal.
Falls Sie keine Ergänzungsfrage mehr haben, würde ich Sie bitten, fairer Weise und den allgemeinen Abläufen bei just-answer entsprechend auf "Akzeptieren" zu klicken. Vielen Dank im Voraus!

Freundliche Grüße,

Udo Kind

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
< Zurück | Weiter >
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
  • Prompte und absolut hilfreiche Antwort, die uns sehr beruhigt hat, weil heute Sonntag und unser Tierarzt nicht erreichbar ist! JustAnswer Kunde Winnenden
  • Freundlich, verständnisvoll, sehr zügige Antworten, werde ich weiterempfehlen und jederzeit wieder nutzen. Ina A. WOB
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1056
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/sierraplenty/2011-4-17_142058_iselfotos1.08013.64x64.jpg Avatar von Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1056
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BE/bergsonne/2012-7-17_145344_PB261261.64x64.JPG Avatar von Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Dr. med. vet.

    Zufriedene Kunden:

    4102
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierarztmobil/2011-8-4_105618_P1020396.64x64.JPG Avatar von Tierarzt-mobil

    Tierarzt-mobil

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    1150
    20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/corinamorasch/2010-8-14_142259_Corina_Morasch_CWU_klein.jpg Avatar von Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    4094
    praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/KB/kbiron/2012-7-17_112843_kornelis2.64x64.jpg Avatar von Biron

    Biron

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    591
    Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierexpertin/2014-8-31_221147_Tehnja1.64x64.jpg Avatar von Kleintierärztin

    Kleintierärztin

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    3376
    Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/IE/ierarztonline/2015-11-27_8627_...64x64.jpg Avatar von Tierarzt-online

    Tierarzt-online

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    753
    praktizierende Tierärztin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin