So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.med.vet R.vo...
Dr.med.vet R.von der Lahr
Dr.med.vet R.von der Lahr, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 210
Erfahrung:  Großtier und Kleintierpraxis seit 1993
47344462
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.med.vet R.von der Lahr ist jetzt online.

Hallo hätte eine Frage es geht um mein Aguarium bin gestern

Kundenfrage

Hallo hätte eine Frage es geht um mein Aguarium bin gestern von der arbeit heimgekommen und bei mir wahren tote fische drin mit Weisen punckten die anderen haben auch schon die punkte die flossen kann mann sagen zersetzen sich kann mir jemand sagen was da los ist??handelt es sich um einen pilz???
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr.med.vet R.von der Lahr hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag, danke für Ihre Anfrage.
In der Tat handelt es sich sehr wahrscheinlich, ich kann nur das beurteilen, was Sie mir beschreiben, um die Pünktchenkrankheit. Die weißen Punkte sind einzelne Exemplare des einzelligen Parasiten Ichthyophthirius multifiliis, der sich in die Fischhaut eingebohrt hat und dort schmarotzt. Eine Behandlung sollte schnellstens eingeleitet werden. Diese Krankheit ist gut zu bekämpfen und die Heilungsaussichten sind sehr gut. Eins der Mittel der Wahl ist Sera Costapur-F, erhältlich in jedem Zoofachgeschäft. Andere Möglichkeit wäre Amtra Med 1. Zusätzlich Pilzbehandlung bzw Heilbehandlung der Haut machen, Mittel auf Basis von Machachitgrün zb, auch in der Zoofachhandlung.
Vor der Behandlung einen Teilwasserwechsel vornehmen, da verschiedene Wasserinhaltsstoffe die Wirkung des Arzneimittels beeinträchtigen.

Da es sich aber auch um eine andere ansteckende Erkrankung handeln könnte, Pilze,Bakterien, wäre es sinnvoller !! , einen Fischtierarzt in Ihrer Nähe zu kontaktieren. Er wird sich ihr Aquarium und auch die anderen Fische ansehen. Kollegen in Sachen Fischmedizin finden Sie unter:
http://www.koiklan.de/ dann Kontakt, dann TA.
Viel Erfolg und schönes Wochenende noch.
Wenn meine Antwort für Sie hilfreich war, drücken Sie bitte auf akzeptieren, sodaß ich ein wenig für meine Zeit honoriert werde. Vielen Dank,

Experte:  Dr.med.vet R.von der Lahr hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Abend,

Sie haben schon vor ein paar Tagen eine korrekte Antwort von mir erhalten, mit der Sie die Situation Ihrer Tiere sofort verbessern konnten!! Jetzt wäre es auch korrekt von Ihnen, mich durch akzeptieren der Antwort dafür zu honorieren.

Danach stehe ich bei weiteren Fragen gerne noch zur Verfügung.