So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kleintierärztin.
Kleintierärztin
Kleintierärztin, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 3376
Erfahrung:  Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
47154271
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Kleintierärztin ist jetzt online.

Kaninchen hat haarausfall,frisst und trinkt nicht mehr

Kundenfrage

Kaninchen hat haarausfall,frisst und trinkt nicht mehr
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

wenn Kaninchen nicht fressen wird es leider sehr schnell kritisch, da Kaninchen im Grunde ständig fressen müssen um ihre Magen-Darm-Funktion aufrecht zu erhalten.

Gründe dafür, dass Kaninchen nicht fressen gibt es viele. Häufig sind Zahnerkrankungen die Ursache dafür. Dies lässt sich zuhause leider nicht erkennen. Die Maulhöhle und die Zähne des Tieres sollten daher von einem Tierarzt untersucht werden.

Da das Tier auch unter Haarausfall leidet könnte es sich auch um eine parasitäre (Milben, Haarlinge) oder eine Pilzerkrankung handeln. Auch dies kann ein Tierarzt durch eine Untersuchung feststellen.

Die Behandlung ist je nach Ursache unterschiedlich, ich kann Ihnen daher keinen allgemeinen Ratschlag geben.

Bis zum Tierarztbesuch sollten Sie unbedingt versuchen das Tier mit einer Spritze zwangs zu ernähren. Das Kaninchen hierzu am Besten komplett in ein Handtuch einwickeln, so dass nur noch der Kopf herausschaut. Dann darauf achten, dass der Kopf etwas höher ist als das Hinterteil und mit einer Spritze das Futter ins Maul eingeben. Geeignet sind spezielle Futtermittel, die man mit WAsser anrühren kann, notfalls geht aber auch Karottenbrei oder anderer Gemüsebrei.

Sie sollten unbedingt spätestens morgen Früh einen Tierarzt aufsuchen, damit die Ursache für die Probleme gefunden werden kann.

Alles Gute für Ihr Kaninchen