So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 6878
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Kater 3 Jahre hat ein abgeknicktes Ohr, schwarzes Krümelzeug

Kundenfrage

Kater 3 Jahre hat ein abgeknicktes Ohr, schwarzes Krümelzeug drin.Reiner Draussenkater
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

diese schwarzen Krümel sind in der Regel ein Anzeichen für eine Milbenerkrankung des Ohres.

Diese graben sich durch die Haut, es kommt zu einer oberflächlichen bis tiefen Ohrentzündung - oft auch mit Blutbeimischungen.

Milben übertragen sich durch Kontakt mit anderen Katzen.

Wenn das Ohr kippt, ist die Infektion vermutlich schon älter und weiter fortgeschritten.

Eine tierärztliche Behandlung ist unbedingt nötig: eine gründliche Reinigung und anschließend eine Behandlung mit Salbe/Tropfen, meist ein Kombipräparat gegen Milben, Entzündung und Juckreiz, dass Sie dann vom Tierarzt auch mitbekommen .

Ohne baldige Behandlung besteht die Gefahr, dass auch das Trommelfell und Innenohr in Mitleidenschaft gezogen wird.

Alles Gute und viele Grüße

Dr.Ml.Wörner-Lange

 

 

 

Nachfragen beantworte ich gerne kostenfrei über d.Button:dem Experten antworten.Bitte das Akzeptieren nicht vergessen

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

haben Sie noch Fragen?

ich antworte gern nochmal.

Sonst bitte auf Akzeptieren Clicken, wie hier üblich als Honorar.

Danke im Voraus.

Dr.M.Wörner-Lange

 

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

gibt es noch Unklarheiten?

Ich antworte gern nochmal.

Sonst bitte auf akzeptieren clicken, wie hier üblich als Honorar.

Danke im Voraus.

Dr.ML.Wörner-Lange

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin