So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Unser Hund ist entlaufen/entführt?. Gibt es ein Tierarzt-Info

Kundenfrage

Unser Hund ist entlaufen/entführt?. Gibt es ein Tierarzt-Info System, wo solche Such/Find-Register geführt werden?
Wir haben bereits in 6 Such/Find-Foren unsere Suchmeldung mit Bild registiert. Welche wird nach Ihrer Einschätzung am Häufigsten benutzt?
MfG W. Luschert
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

wie lange ist der Hund denn schon weg? Sinnvoll ist es in den ersten Tagen in der Gegend, in der der Hund entlaufen ist, Decken vom Hund oder alte Kleidung von Ihnen auszulegen.

 

Das größte Suchsystem ist das von Tasso. Dorthin melden fast alle Tierärzte die von ihnen gechippten (früher tätowierten) Hunde, sodaß über dieses Verzeichnis die Chance am größten ist. Das zweitgrößte ist das vom Tierschutzbund. Hier eine Aufstellung: http://www.acr-ev.de/fachb06.htm

Folgende Maßnahmen können helfen Ihren Hund wieder zu finden, die meisten haben Sie ja schon durchgeführt):
-Tierheime und alle benachbarten Tierärzte anrufen
-falls Chip oder Tätowierung: bei Tasso bei Zentralregistern, insbesondere www.tasso.net, Tel.06190/937300 melden, so wie Sie es ja schon gemacht haben.
-alle Keller, Garagen, Schuppen etc. der Umgebung absuchen bzw. abfragen; auch , Nachbarn informieren, auch die Nachbarn sollen möglichst in ihre Gartenschuppen schauen, relativ oft findet man dort die Entlaufenen
-Aushänge mit Beschreibung und Ihrer Telefonnummer in Geschäften, Praxen, Tierheim aushängen; an Laternenpfähle heften; Evtl. kleine Belohnung aussetzen!, dann suchen Kinder oft sehr intensiv

Ich drücke Ihnen und Ihrem Hund die Daumen, daß Sie bald wieder zusammen sind!

Ich hoffe, Ihnen etwas helfen zu können und bitte Sie, nicht zu vergessen auf "akzeptieren" zu klicken. Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen. Im Voraus besten Dank.

Viel Glück & freundliche Grüße aus Nürnberg,

Udo Kind

Tierarzt - Homöopathie und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

PS: eins hatte ich noch vergessen:

auch bei Polizie, Straßenmeisterei, Forstämtern, evtl. auch Reitvereinen immer wieder mal nachfragen.

 

Noch mal viel Glück!

 

Freundliche Grüße & danke für´s Akzeptieren,

 

Udo Kind