So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...

Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 12819
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Guten Abend, ich habe eine 10 jährige istrische Rauhaarbracken

Kundenfrage

Guten Abend, ich habe eine 10 jährige istrische Rauhaarbracken Hündin. Im Dezember letzten Jahre wurde eine chronische Gastritis diagnostiziert (medikamentös 10 Tg behandelt) im Februar, suchte ich erneut den Ta auf, da sie plötzlich wieder wie im Dezember davor wieder einen verhärteten Bauch hatte und auf Berührung schmerzhaft reagierte, wurde diesmal nach 2 x Ultraschall u Blutabnahme eine Fettleber diagnostiziert. Medikamente (10 Tage) und Diätfutter sollten helfen, dies ging bis gestern gut. Nun winselt meine arme Puppe laufend, ich kenne ihre Töne und weiß wann ihr langweilig ist, sie raus will oder ihr etwas weh tut, ihr Bauch sieht aus a
S wäre sie trächtig und sie hechelt auch sehr viel, kein Erbrechen, kein Durchfall....was kann ich tun? Was könnte sie haben?? TA sagte, dass die Leber sich bestens selbst regenerieren kann auch wenn schon 80% "verfettet bzw beschädigt wären...ich bitte um Hilfe bzw Rat was kann ich tun, ich leide mit ihr!!!

Herzlichen Dank im Voraus

carline Weissenbacher
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

ich vermute bei Ihrer Hündin eine Bauchwassersucht (Ascites),; dies ist oft insbesondere Folge von Herz-Kreislauferkrankungen und von Organerkrankungen insbesondere der Leber; Diagnose durch Röntgen oder Ultraschall.

Ihre Hündin könnte eine massive Verstopfung, Gasansammlung oder auch eine Gebärmutterentzündung


Prüfen Sie bitte Folgendes:
- rektal die Temperatur (normal 38°-39°)
- die Schleimhautfarbe (Augenlid, im Maul; sollte rosa sein wie bei uns)
- die Beweglichkeit
- die Scheide (kein Ausfluß)
- den Bauch (sollte nicht berührungsempfindlich sein)
- die Atmung (normal: 10-30 Atemzüge pro Minute)
- den Puls (Innenseite des Oberschenkels; normal: 80-120 Schläge pro Minute)
Bei Auffälligkeiten bitte baldmöglichst tierärztliche Untersuchung
bei deutlichen Auffälligkeiten bitte heute Nacht zum Notdienst / in Tierklinik.
Unterstützend könnten Sie auch Nux vomica D6 5 Globuli alle 2-3 Stunden geben, zur Kreislaufstützng außerdem Veratrum album D6 und 5 Rescuetropfen.

Bitte gehen Sie - insbesondere falls der Bauchumfang zunimmt (mit Maßband kontrollieren), Fieber oder erhöhter Durst vorliegt - möglichst bald zum Tierarzt, damit Ihr Hund untersucht werden kann (incl. Röntgen / Ultraschall) und baldmöglichst gezielt behandelt werden kann.

 

Wurde auch die Leberblutwerte in letzter Zeit bestimmt?

Im Blut sind folgende Werte bzgl. der Leber wichtig: Normalwerte (laborabhängig!)
AST (GOT): < 76U/l
ALT (GPT): <80U7l
alkalische Phosphatase: <141 U7l
gamma-GT: <11 U/l
GLDH : < 9,6 u/l
Bilirubin: < 0,5 mg/dl

Unterstützend könnten Sie für die Leber
- Chelidonium D6 3 x 1 geben (5 Globuli oder 1 zerpulverte Tablette nüchtern, evtl. mit Spritze mit Wasser ins Maul geben
- Legavit (enthält auch Mariendistel, selectavet, Tierarzt, ebenso wie Silymarin oder Legaphyton) geben
Evtl. Leberdiät ( http://www.tierarzt24.de/category/5221-herzleber.aspx oder bei Ihrem Tierarzt )

 

Gegen die akuten Schmerzen könnten Sie Metamizol (Novalgin, Novaminsulfon) 30mg/kg geben.



Viel Glück!

Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, nicht zu vergessen auf "akzeptieren" zu klicken. Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen. Im Voraus besten Dank.

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

Udo Kind

 

PS:

Notdienste finden Sie hier:
- http://notdienste-catsonline.piranho.de/index.htm
- www.tierdoc24.de
- über die Feuerwehr / Polizei vor Ort
- auf den Anrufbeantwortern fast aller Tierärzte wird der Notdienst angegeben
- Tierkliniken haben immer 24 Stunden Dienst.

 

 




Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

haben Sie noch eine Frage? Ich antworte gerne noch einmal.
Falls Sie keine Ergänzungsfrage mehr haben, würde ich Sie bitten, fairer Weise und den allgemeinen Abläufen bei just-answer entsprechend auf "Akzeptieren" zu klicken. Vielen Dank im Voraus!

Freundliche Grüße,

Udo Kind
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo, danke für die rasche Antwort!

Ich habe vergessen einige wichtige Angaben zu machen.

Gebärmutterentzündung: Meine Hündin wurde mit 2 Jahren nach der Geburt ihrer Babys kastriert.
Lefzen, Zahnfleisch ist rosig, leicht bräunlich (altersbedingt?), Augen sind auch nicht gelblich.
Kotverhalten normal, 3x täglich, urinieren deto
Gase, nun ja, auch nicht vermehrt als sonst
Bauch ist berührungsempfindlich und sie riebt auch beim liegen, läuft auch aufgeregt von einem Ek zum anderen und möchte nur gestreichelt werden.
Auch Bauchwasser wurde bei der Untersuchung Ende Februar vermutet, allerdings durch Ultraschall ausgeschlossen.

Leber ist stark vergrößert, abgerundete Lappen...
Da ich 2 wohnsitze habe und die Befunde leider n meiner 2 wohnung sind, hab ich die genauen Blutbefunde nicht vorliegen, weiß aber noch, dass alle Werte, bis eben diese leberwerte normal bzw gut waren, die leberwerte ein bestimmter war ums Vielfache erhöht.

Vielleicht fällt ihnen noch etwas ein.....

:-((( besten Dank aus Graz
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

dann ist die Bauchschwellung (und Berührungsempfindlichkeit direkt am Rippenbogen? (und nicht wie bei Trächtigkeit oder eben auch Bauchwasser im hinteren Bereich?)

 

Evtl liegen Gallensteine mit Gallekolik (sehr schmerzhaft) vor. Hier hilft oft Metamizol (30mg-50 mg/kg ind diesem Fall) gut.

Möglich wäre evtl. auch eine Mitbeteiligung der Bauchspeicheldrüse .

 

Eine Fettleber alleine hat meistens keine sehr große pathologische Bedeutung und führt alleine meist nicht zu klinischen Symptomen, außer wenn es zur deutlichen Erhöhung von Leberenzymen kommt (hier Info für Mensch: http://de.wikipedia.org/wiki/Fettleber).

Wichtig ist der Ausschluss eine Diabetes (Zuckerkrankheit) und von Cushing (zu viel Cortison im Körper), die beide zu einer Fettleber führen können (meist dabei allerdings deutlich erhöhter Durst).

 

Freundliche Grüße,

 

Udo Kind

 

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

haben Sie noch eine Frage? Ich antworte gerne noch einmal.
Falls Sie keine Ergänzungsfrage mehr haben, würde ich Sie bitten, fairer Weise und den allgemeinen Abläufen bei just-answer entsprechend auf "Akzeptieren" zu klicken. Vielen Dank im Voraus!

Freundliche Grüße,

Udo Kind

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
< Zurück | Weiter >
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
  • Prompte und absolut hilfreiche Antwort, die uns sehr beruhigt hat, weil heute Sonntag und unser Tierarzt nicht erreichbar ist! JustAnswer Kunde Winnenden
  • Freundlich, verständnisvoll, sehr zügige Antworten, werde ich weiterempfehlen und jederzeit wieder nutzen. Ina A. WOB
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1056
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/sierraplenty/2011-4-17_142058_iselfotos1.08013.64x64.jpg Avatar von Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1056
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BE/bergsonne/2012-7-17_145344_PB261261.64x64.JPG Avatar von Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Dr. med. vet.

    Zufriedene Kunden:

    4102
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierarztmobil/2011-8-4_105618_P1020396.64x64.JPG Avatar von Tierarzt-mobil

    Tierarzt-mobil

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    1150
    20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/corinamorasch/2010-8-14_142259_Corina_Morasch_CWU_klein.jpg Avatar von Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    4094
    praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/KB/kbiron/2012-7-17_112843_kornelis2.64x64.jpg Avatar von Biron

    Biron

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    591
    Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierexpertin/2014-8-31_221147_Tehnja1.64x64.jpg Avatar von Kleintierärztin

    Kleintierärztin

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    3376
    Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/IE/ierarztonline/2015-11-27_8627_...64x64.jpg Avatar von Tierarzt-online

    Tierarzt-online

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    753
    praktizierende Tierärztin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin