So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16319
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Sehr geehrte Tierärzte/Innen, wir sind heute von unserer

Kundenfrage

Sehr geehrte Tierärzte/Innen,

wir sind heute von unserer Reise wieder nach Hause gekommen und haben die Herztabletten für unseren Hündin vergessen. Es handelt sich um eine West Highl. Terrier, 11 Jahre alt. Unser Tierarzt wird erst ab Dienstag wieder Sprechzeit haben und wir wissen nicht, ob die Tabletten vorrätig sind. Unsere Hündin bekommt je eine halbe Tablette (morgens u. abends) "Fortekor flavour 5". Nun meine Frage: Ist es verträglich für die Hündin, wenn sie 1-2 Tage diese Tabletten mal nicht bekommt? Wenn ja, wo könnte ich welche bekommen?
Mit freundlichen Grüßen
Sigrid Tänzer, 10179 Berlin
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

bei Herzmedikamenten ist es besonderes wichtig diese tgl zu geben,damit das herz so auch regelmäßig unterstützt werden kann.Ich würde ihnen daher raten es beim tierärztlichen Notdienst zu versuchen,dieser kann ihnen wenn er ihren Hund selbst einmal am Herz untersucht hat sicher welche mitgeben.Sollten sie tatsächlich keinen Tierarzt erreichen oder es nicht möglich sein die Tabletten zu besorgen,würde ich ihnen raten dann aber spätestens am Dienstag es bei ihrem Tierarzt zu versuchen oder sích dann über ihn schnellst möglich Fortekor zu besorgen.Es ist jetzt sicher nicht lebendsbedorhlich wenn er die Tabletten 1-2 Tage einmal nicht bekommt,besser wäre es jedoch dies sobald wie möglich wieder geben zu können.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für die schnelle Antwort, haben meine Überlegungen bestätigt. Schönes Osterfest noch!
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

bitte gerne,alles Gute für Sie und ihren Hund

Frohe Ostern

 

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin