So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.
Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

Schalblattel oder fledermaus ist ein beckenmuskel des rindes.Habe

Kundenfrage

Schalblattel oder fledermaus ist ein beckenmuskel des rindes.Habe gerade diskussion mit meinem mann(wir sind beide aerzte und begeisterte koeche) welchem menschlichen muskel das entspricht:M.piriformis oder M.cremaster stehen fuer uns zur wahl.bitte streit schlichten! Lg rena
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
hallo,

es entspricht dem Musculus piriformis, der sich im Becken befindet. Der Cremaster ist der "Hodenheber".
Die "Fledermaus" ist aus dem Kreuzbein ausgelöst. Der Cremaster befindet sich etwas tiefer, ist es also nicht. Außerdem ist die Form anders - bei der Fledermaus hat man einen eher birnenförmigen Muskel, der Cremaster ist länglich.

ich hoffe das hilft gegen "Ehekrach" beim Kochen - guten Appetit.

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren“ klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX !


Mit freundlichen Grüßen,


Christiane Jahnke

Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung: 20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
Tierarzt-mobil und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Biron hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,
eine kleine Ergänzung:
http://www.ranathari.eclipse.co.uk/The%20Anatomy%20Cook%20Book.pdf
Dies ist ein Kochbuch mit leckeren Rezepten und feinen Erklärungen der anatomischen Strukturen. Viel Vergnügen damit!

Und um sich den M. cremaster zu merken gibt es die Abwandlung von
"Plenus venter non studet libenter.":
Plenum gaster non levat cremaster ;)

Da die Kollegin hat Ihre ursprüngliche Frage beantwortet hat, klicken Sie bitte bei ihr auf "Akzeptieren". Sie haben jedoch die Möglichkeit zusätzlich auch diese Antwort zu "akzeptieren" wenn sie Ihnen gefallen hat. Vielen Dank dafür im Voraus und guten Appetit!