So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.
Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

hallo, ich habe einen kater von meinem verstorbenen sohn übernommen,der

Kundenfrage

hallo, ich habe einen kater von meinem verstorbenen sohn übernommen,der hat über dem mund eine art warze( so sieht sie zumindest beim menschen aus) und nun ist sie rot und sieht aus, als wenn da ein kleines bisschen eiter kommt.
dann hat er sowas wie jede menge kleine braune pigmentflecken um die schnüss und ohren,
leider habe ich sehr wenig geld, meine frage, kann ich ihm erstmal so helfen? mit ner creme oder eben salbe?das mit den pigmentflecken schiebe ich auf altersflecken.er ist ein rozter kater und wird dieses jahr 15
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

wenn es sich bei der zuerst beschriebenen Stelle tatsächlich um eine Warze handelt (was sich aus der Entfernung leider schwer beurteilen läßt) können Sie folgendes tun:

- Betaisodona flüssig zur Desinfektion mit einem Watteträger auftupfen
- Causticum D6 oder D12 2xtgl. 1 Tablette oder 5-8 Globuli über 3-6 Wochen
- wenn eine antibiotische Salbe (möglich wäre auch eine angebrochene Augensalbe, die Sie nicht mehr benutzen) vorhanden ist, sollte diese zuerst gegen die Entzündung eingesetzt werden

Warzen sind bei Katzen eher selten, daher ist es fraglich, ob es sich eventuell um einen kleinen Tumor oder eine ekzematös veränderte Stelle handelt. Desinfektion und antibiotische Salbe sind jedoch in keinem der Fälle falsch.
Die braunen Flecken könnten tatsächlich reine Pigmentflecken sein. Solange sie nicht erhaben sind oder bekartzt werden, haben sie weiter keine Bedeutung und müssen nicht behandelt werden.

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren“ klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX !


Mit freundlichen Grüßen,


Christiane Jahnke


Tierarzt-mobil und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
diese tabletten, wieviele muss ich holen?wie lange geben? gibt es das in der apotheke?ich möchte sie erst bewerten, wenn ich erfolge sehe,nicht übel nehmen
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
sorry für die späte Antwort - hatte noch Patienten.
Die Tabletten gibt es rezeptfrei in der Apotheke - bitte geben wie beschrieben über 3-6 Wochen (je 5-8 Globuli oder 1 Tablette 3xtgl.)

Mit freundlichen Grüßen,

Christiane Jahnke