So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Hallo, der Augeninnendruck wurde nicht gemessen, sondern anhand

Kundenfrage

Hallo, der Augeninnendruck wurde nicht gemessen, sondern anhand der etwas trüben Aufleuchtung des Augenhingergrunds die Diagnose gestellt, sollte ich besser die Medikamente absetzen, bis der Hund in Deutschland ist?
Danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

Augentrübungen kommen insbesondere vor bei:
-Hornhautveränderungen (Entzündung, Wassereinlagerung)
-Linsentrübungen (Grauer Star, bei älteren Hunden häufig, kann aber auch Hinweis auf Allgemeinerkrankung (z.B. Diabetes) sein
-Flüssigkeiten oder Fibrin in der vorderen Augenkammer, vermutlich wurde dies bei Ihrem Hund vermutet/diagnostiziert. Damit eine Flüssigkeit besser abfließen kann, würde ich den Carboanhydrasehemmer doch weitergeben. Hier in Deutschland dann aber bitte sofort untersuchen lassen (mit Druckmessung).

 

Viel Glück!

 

Freundliche Grüße,

 

Udo Kind