So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16571
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein Meerschwein hat ein entzündetes Auge seit heute morgen.

Kundenfrage

Mein Meerschwein hat ein entzündetes Auge seit heute morgen. Geschwollene Lider, Flüssigkeit tritt aus und das Auge ist fast zu. Ich habe (bin selber Anästhesistin) das Auge ausgespült mit NaCl und nem Tupfer und dann Cortisonsalbe trauf. Wie soll ich weiter vorgehen?

Mit freundlichen Grüßen
Petra Mailänder XXXXXXXXXXX
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

man müßte zunächst einmal abklären ob es sich dabei um eine Hornhautverletzung handelt,indem man das Auge mit Floreszin anfärbt,da bei einer Hornhautverletzung Cortisonsalbe kontrindiziert wäre.Ich würde ihnen daher empfehlen am Besten heute noch zum tierärztlichen Notdienst zu gehen und dies entsprechend untersuchen zu lassen.Sollte es um keine Hornhautverletzung handeln dann wäre eine Kombinationsalbe aus Cortison und einem Antibiotikum ie z.B. CortiBiciron etc ratsam.Ferner auch die Gabe eines entzündungshemmendes Schmerzmittels wie Metacam.Sollte sie erst Morgen zum Toerarzt gehen würde ich ihnen raten das Auge nur mit wie bereits durchgeführt zu spülen,die Cortisonhaltige Salbe erst einmal bis zur Abklärung ob eine Hornhautverletzung vorliegt oder nicht wegzulassen.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

 

Corina Morasch

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden und auch nach dem Akzeptieren kostenlose Nachfragen stellen. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank im Voraus.

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin