So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Wir haben einen 14 Wochen alten Schäferhundwelpen. Er fängt

Kundenfrage

Wir haben einen 14 Wochen alten Schäferhundwelpen. Er fängt vor ca. 1 Std. an sich zu kratzen. Die Augenränder des linken Auges sind geschwollen. Sonst kann man keinerlei Ausschlag am Körper erkennen. Er rennt wild durch das Zimmer und ist total unruhig. Was tun?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

leider war nachts kein Tierarzt online.

 

Falls möglich/vorhanden könnten Sie neben Kühlen (auch mit Kältepad versuchen) - was Sie ja schon versuchen - Folgendes tun:

- Augen auswaschen (möglicherweise ist Ihr Hund mit etwas Reizendem in Berührung gekommen)

- Apis D6 5 Kügelchen alle 15 Minuten

- Rescue-Bachblüten-Notfalltropfen 5 stck.

 

Da Ihr Hund möglicherweise z.B. aber auch eine Hornhautverletzung hat (sichtbar erst nach spezieller Anfärbung), die unbedingt baldmöglichst antibiotisch versorgt werden müßte oder für eine massive allergische Reaktion Cortisonhaltige Augentropfen sinnvoll wären, bitte baldmöglichst zum Tierarzt (Notdienst, Tierklinik) gehen.

 

Bitte keine Augensalbe vor der Untersuchung, da jede Salbe die Untersuchungen stören würde. Nach einer Untersuchung wäre evtl. Bepanthen-Augensalbe hilfreich.

 

Viel Glück!

 

Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, nicht zu vergessen auf "akzeptieren" zu klicken. Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen. Im Voraus besten Dank.

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

Udo Kind

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wir sind mit ihrer Antwort nur bedingt zufrieden. Leider wurde heute Nacht eine Tierärztin als online vorgestellt. Ebenso wurde uns umgehend eine Antwort zugesagt! Das ist so nicht in Ordnung. Es wäre ehrlicher und zufriedenstellender, wenn angezeigt würde, dass niemand verfügbar ist. Heute morgen sind wir dann natürlich zum Tierarzt gegangen.
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

leider haben wir Experten auf diese Dinge keinen Einfluss. Wir können nur antworten und erhalten dann bei Akzeptanz Ihrerseits knapp die Hälfte des von Ihnen bezahlten Betrages. Wenn Sie nicht akzeptieren, erhält man als Experte garnichts, Sie müßten in diesem Fall dann allerdings auch Ihr Geld von just-answer zurückbekommen (bittte ggf. an Moderator wenden).

 

Ich hoffe Ihrem Hund geht´s gut und es war nichts Ernstes (?)

 

Freundliche Grüße,

 

Udo Kind