So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 6899
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

ich mache mir grosse sorgen um unseren 12 jahre alten kater. seit

Kundenfrage

ich mache mir grosse sorgen um unseren 12 jahre alten kater.
seit gestern liegt er nur auf einen platz den ganzen tag. frisst auch fast nichts.
kann es möglich sein , dass katzengras schädlich sein kann ?
mfg.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

Nein, am Katzengras wird sein Zustand vermutlich leider nicht liegen.

Im Alter Ihres Kater kommt es leider oft vor, dass die Tiere an einer Niereninsuffizienz leiden.

Dann werden von der Niere die harnpflichtigen (Gift) Stoffe nicht mehr ausgeschieden-und verbleiben im Körper, lagern sich oft auf Magen und Darmschleimhaut ab.

Solchen Katzen geht es dann oft sehr schlecht und eine Behandlung u.a. mit einem Elektrolyttropf und einem Antibiotikum ist wichtig zum Spülen und um den Kater mit ausreichend Flüssigkeit zu versorgen.

Sie sollten also unbedingt sehr bald mit ihm zum Tierarzt. Bis dahin ist es wichtig, dass Sie ihm oft in kleinen Mengen eine leichte Brühe oder auch Fenchel/Kamillentee mit etwas Honig einflössen.

 

Auch eine Herkreislaufschwäche ist zusätzlich denkbar, auch deshalb wäre ein baldiger Tierarztbesuch wichtig.

Über eine zusätzliche Blut-und Harnuntersuchung haben Sie schnell eine Diagnose und es kann Ihrem Kater schnell gezielt geholfen werden.

Alles Gute für Ihren Senior!

 

Nachfragen beantworte ich gerne kostenfrei über d.Button:dem Experten antworten.Bitte das Akzeptieren nicht vergessen

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

haben Sie noch Fragen?Ich antworte gern nochmal

Sonst bitte auf Akzeptieren clicken, wie üblich als Honorar.

Danke im Voraus

Dr.ML.Wörner-Lange

http://www.problem-tier.de/

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

gibt es noch Unklarheiten?Ich antworte gern nochmal

Sonst bitte auf Akzeptieren clicken, wie üblich als Honorar.

Danke im Voraus

Dr.ML.Wörner-Lange

http://www.problem-tier.de/

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin