So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 7107
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Meine Katze ( 10 Jahre) wurde vor einem Jahr kastriert. Seit

Kundenfrage

Meine Katze ( 10 Jahre) wurde vor einem Jahr kastriert. Seit dem wird sie immer dünner, obwohl sie ganz normal frisst und trinkt. Außerdem hat sie manchmal Ausfluß. Woran könnte das liegen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

ich würde dringend raten, eine Blutuntersuchung machen zu lassen-und ein Ultraschall. Da bei einer Kastration i.d.R.nur die Eierstöcke heraugenommen werden, kann es sich um eine Gebärmutterentzündung handeln-daher wäre der Ausfluss zu erklären.

Leider ist auch ein Tumor nicht ausgeschlossen- die starke Gewichtsabnahme könnte ein Anzeichen sein -ein Ultraschall würde dies u.a. klären.

Bitte messen Sie auch Fieber: über 39,5 sollten Sie unbedingt bald zum Tierarzt, dann liegt eine Entzündung vor.

Alles Gute für Ihre Katze!

 

 

Nachfragen beantworte ich gerne kostenfrei über d.Button:dem Experten antworten.Bitte das Akzeptieren nicht vergessen

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

gibt es noch Unklarheiten?

Ich antworte gern nochmal.

Sonst bitte das Akzeptieren nicht vergessen wie hier üblich als Honorar für erbrachte Leistungen.

Danke im Voraus.

Dr.ML.Wörner-Lange