So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Nickhautdrüsenvorfall bei 15Wochen altem Welpen

Kundenfrage

Hallo, ich habe seit gestern einen 15Wochen alten französisch bulldogg rüden.Er hat seit gestern einen nickhautdrüsenvorfall am rechten Auge.Bei der Vorbesitzerin hatte er das gleiche schon mal aber am linken Auge.Am 27.01.2012 wurde bei dem linken Auge die nickhautdrüse entfernt.Sein jetzt betroffenes Auge ist rot und geschwollen es nässt auch.Ich denke das er sich gestern bei der Autofahrt vielleicht einen Zug geholt hat.Da ich zur Zeit leider kein Auto habe und auch leider keinen habe der mich fahren könnte ist es für mich nicht möglich ihn in eine tierklinik zu bringen.Unser haustierarzt hat erst wegen fasching am dienstagnachmittag geöffnet, denken Sie das ich so lange warten kann? Der Kleine reibt oder kratzt sich nicht an dem Auge, er verhält sich ganz normal, er frisst, spielt usw. als wäre nichts.Die vorbesitzerin hat mir geraten bepanthen augensalbe in der Apotheke zu kaufen, dies habe ich auch getan.Ich habe sein Auge mit lauwarmen Wasser gespült, dies hatte mir eine Ärztin einer Tierklinik telefonisch empfohlen, sie meinte das sich so lange der kleine keine Probleme damit hat und sich das Auge nicht mit der Pfote kratzt oder reibt auch bis Dienstag warten könnte, da ich total verunsichert bin wollte ich wissen ob ich wirklich so lange warten soll.Sein Auge sieht echt bös aus aber wie gesagt bis jetzt scheint er keine Probleme damit zu haben.Kann ich ihm die Bepanthen Augensalbe ins Auge geben oder nicht?Ich wäre Ihnen für eine Antwort sehr dankbar, meine E-Mailadresse lautet:[email protected] Liebe Grüße Sonja eine total besorgte Hundemami Ich habe übrigens noch ne Französisch Bulldogge Hündin im Alter von fast 1,5Jahren die sich rührend um den kleinen kümmert.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

leider war nachts kein Tierarzt online.

Bitte stellen Sie Ihr Ihren Hund möglichst noch heute einem Tierarzt (am Besten mit Augenheilkunde, Tierklinik) vor Ort vor.
Ursache könnte ein Fremdkörper (der natürlich entfernt werden müßte) oder eine frische Hornhautverletzung sein (Diagnose durch spezielle Hornhautfärbung, baldmögliche antibiotische Augenbehandlung erforderlich, z.B. Floxal-Augentropfen).
Einseitige Augenrötung mit Nickhaurvorfall kommt u.a. auch noch bei Verstopfung des Tränen-Nasenkanals, eingerolltem Augenlid, das Auge reizenden kleinen Häärchen auf dem Augenlid vor


Unterstützend könnten Sie geben (aber tierärztliche Untersuchung nicht ersetzend, da man das Ausmaß einer Verletzung nur durch spezielles Anfärben feststellen kann) :
-Euphrasia-Augentropfen
-Bepanthen Augensalbe, wie von Ihrer Freundin vorgeschlagen. Das Problem aller Salben ist aber, daß sie nicht in den letzten 12 Stunden vor der Untersuchung gegeben werden sollten, da sie die Untersuchung und Behandlung stören. Falls es sich dann trotz Salbe weiter verschlechtern sollte, wäre die Behandlung und Untersuchung durch einen Tierarzt beeinträchtigt.
-Euphrasia D6 3x tägl 1 zerpulverte Tablette oder 5 Globuli (evtl. mit etwas Wasser, aber ohne Futter) ins Maul Ihrer Katze geben oder mit etwas Katzenmilch aufschlecken lassen
-Echinacea D1 3xtgl. 1 Tabl. und astoral Immu-Stim H (almapharm, Tierarzt) wirken allgemein imunstimmulierend (falls beginnende Infektion, dann wäre meist aber Allgemeinbefinden etwas gestört)

Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, daran zu denken auf "akzeptieren" zu klicken. Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen. Im Voraus besten Dank.

Viel Glück & freundliche Grüße aus Nürnberg,

Udo Kind

 

PS: bin erst heute abend wiedr online

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

haben Sie noch eine Frage? Ich antworte gerne noch einmal.
Falls Sie keine Ergänzungsfrage mehr haben, würde ich Sie bitten, fairer Weise und den allgemeinen Abläufen bei just-answer entsprechend auf "Akzeptieren" zu klicken. Vielen Dank im Voraus!

Freundliche Grüße,

Udo Kind

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin