So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

hallo ich bin jaqueline hermann ich habe ein problem mein

Kundenfrage

hallo ich bin jaqueline hermann
ich habe ein problem mein hund lady wurde am donnerstag operiert an der
gebermutter da wurde heraus gefunden das mein hund nirren krebs hat ihr gings die ganzen tage nach der op gut aber heute leuft sie mit den hinter fotten so komisch muss ich mir sorgen machen was kann ich machen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

prüfen Sie bitte Folgendes:
- rektal die Temperatur (normal 38°-39°)
- die Schleimhautfarbe (Augenlid, im Maul; sollte rosa sein wie bei uns)
- die Beweglichkeit
- den Bauch (sollte weich und nicht berührungsempfindlich sein)
- insbesondere Beweglichkeit des Kopfes,
- die Atmung (normal: 10-30 Atemzüge pro Minute)
- den Puls (Innenseite des Oberschenkels; normal: 80-120 Schläge pro Minute)

Bitte kontrollieren Sie auch einige Reflexe:
- Lid- und Hornhautreflex: Annäherung oder leichte Berührung führ zu sofortigem Schließen des Auges
- Pupillarreflex: Licht führt zu beidseitig gleichem Verengen der Pupillen, Dunkelheit zu Vergrößerung
- Analsphinkterreflex (Reaktion auf Berührung des Afters, normal: Verschluss des After)
-Fähigkeit des Schwanzbewegens (kann Ihr Hund den Schwanz normal bewegen?)
- Korrekkturreflex: im Stehen: Pfoten der Beine beugen (Oberseite der Pfote zum Boden) Normal: Hund nimmt sofort wieder normale Stellung ein
--Zwischenzehenreflex: festes Kneifen der Zwischenzehenhaut: Normal: soll zu Anziehen des Beines führen

Bei deutlichen Auffälligkeiten bitte baldmöglichst tierärztliche Untersuchung (Notdienst, Tierklinik).

 

Möglich wäre als Ursache :

- eine Infektion (dann meist Fieber)

- ein Problem durch die Niere

- ein Bandscheibenproblem

 

Sie könnten Ihrem Hund Metamizol (z.B. Novalgin, Novaminsulfon) 25mg/kg geben.

Außerdem Arnika D6 und Nux vomica D6 alle 2 Stunden 5 Globuli oder 1 zerpulverte Tablette. Falls vorhanden auch noch 5 Bachblüten-Rescu-Tropfen.

 

Bieten Sie bitte eine Wärmflasche an.

 

Viel Glück!

 

Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, nicht zu vergessen auf "akzeptieren" zu klicken. Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen. Im Voraus besten Dank.

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

Udo Kind



Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
was kann ich machen das sie wider normal leuft
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

das hängt von der Ursache ab. Haben Sie die Prüfungen durchgeführt? Mit welchem Erebnis?

Als erste Maßnahme können Sie Arnika, Rescue Novalgin und Wärmflasche einsetzen. Je nach Ursacheist aber ein rascher Tierarztbesuch leider unumgänglich.

Bitte führen Sie die genannten Prüfungen durch; evtl. kann man dann etwas mehr sagen.

 

Freundliche Grüße,

 

Udo Kind

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
kann ich nicht habe keine währm flasche da und mein fiebertermometer ist kapput ich weiß nicht wie ich das testen soll ohne die beiden sachen
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

wenn Sie Haushaltshandschuhe oder Platikbeutel, können Siue notfalls auch darein Warmes Wasser füllen.

 

Freundliche Grüße,

 

Udo Kind

 

Bitte das Akzeptieren nicht vergessen. Danke!

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

haben Sie noch eine Frage? Ich antworte gerne noch einmal.
Falls Sie keine Ergänzungsfrage mehr haben, würde ich Sie bitten, fairer Weise und den allgemeinen Abläufen bei just-answer entsprechend auf "Akzeptieren" zu klicken. Vielen Dank im Voraus!

Freundliche Grüße,

Udo Kind