So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.

Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

Mein Kater hat Harnsteine. Seid 2 Wochen wird er mit Langzeitantibiotika

Kundenfrage

Mein Kater hat Harnsteine. Seid 2 Wochen wird er mit Langzeitantibiotika , Schmerzmitteln und speziellem Futter Versorgt. Trotzdem zieht es sich seid 3 Tagen sehr zurück. Er sitzt still auf seinem Platz und rührt sich nicht . Er trinkt Wasser, frist aber nichts.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Morgen,

daß der Kater sich so zurückzieht ist ein eindeutiges Zeichen für Schmerzen.
In Abhängigkeit von der Größe der Steine können sie sich durch eine Diät auflösen, oder es müßte operiert werden.
Sind die Konkremente zu zahlreich oder zu groß, besteht die große Gefahr, daß ein kleines Teilchen sich in der Harnröhre verkeilt und den Harndurchlauf komplett unterbindet. Wie man sich vorstellen kann ist dies sehr schmerzhaft.
Daher sollten Sie heute gut beobachten, ob der Kater überhaupt Harn absetzen kann. Ist dies nicht der Fall, ist es nicht gut bis morgen abzuwarten, da die Blase irgendwann entleert werden muß. Passiert das nicht, kommt es nach und nach zu einer Vergiftung mit den sog. harnpflichtigen Substanzen.

Setzt er keinen Harn ab, und gehen Sie zum Notdienst, muß mit einem Katheter getestet werden, ob die Harnröhre überhaupt noch durchlässig ist, und ob man auf diese Art in die Blase gelangt. Die in der Harnröhre befindlichen Komkremente kann man im besten Fall mit dem Katheter wieder entfernen. Im schlechtesten Fall gelingt auch dies nicht, da die Harnröhre sehr schmal ist und schnell zuschwillt.
Dann muß sogar eine Penisamputation in Erwägung gezogen werden.

Verbessert sich die Situation durch das Schmerzmittel (ich hoffe das von Ihrem Hund ist auch für die Katze verträglich), sollte morgen eine Röntgenaufnahme angefertigt werden (sofern noch nicht geschehen), um zu sehen, wieviel Konkrement sich in der Blase befindet, und ob richtige Steine dabei sind. Nach 2-3 Wochen muß sich eine Verbesserung ergeben haben, sonst funktioniert die Therapie leider nicht.
Die Konkremente reiben permanent an der Blasenwand, verursachen Schmerzen und unterhalten eine ständige Entzündung. Dabei wird die geschädigte Schleimhaut natürlich auch empfänglicher für Bakterien.

Eine Besserung durch die Gabe von schmerzmitteln sollte spätestens nach 1 1/2 - 2 Stunden einsetzen.

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren“ klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX !


Mit freundlichen Grüßen,


Christiane Jahnke

Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung: 20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
Tierarzt-mobil und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Es ging ihm mit der Medizin zeitweise schon wieder besser. Vor 1 Woche war sein Schmerzmittel alle und er war 2 Tage ohne. Seid dem verhält er sich so.
Er kann zur Toilette gehen und auch pullern. Was mir im Moment solche Sorgen macht ist, das er seid einigen Tagen , mindestens 2 Tagen, nicht frist und sich nicht putzt. Auch wenn er zum Clo geht, verhält er sich sehr komisch. Er läßt sich den Bauch massieren und geht als ob er Windeln an hätte. Ich habe nur Angst, er kömmte verhungern. Morgen könnte ich zu einem anderen Tierarzt gehen, meiner ist im Urlaub. Kann ich noch so lange warten ?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Er hatte 2 Tage kein Schmerzmittel und seid dem verhält er sich so. Er kann pullern, putzt sich aber nicht. Er läuft, als hätte er Windeln an. Und vor allem, seid mindestens 2 Tagen frist er nichts. Kann ich noch bis morgen warten, oder verhungert er mir ?
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 4 Jahren.
zum einen könnte das schlechte Fressen eine Reaktion auf die Medikamente sein (Appetitlosigkeit ist leider eine recht häufige Nebenwirkung) - das veränderte Laufen scheint aber auch darauf hinzudeuten, daß er Schmerzen hat und daß sich doch Konkrement vor dem Harnröhrenausgang befindet.
Wenn er trinkt und zur Toilette geht, sollte es morgen ausreichen - dann wird auch nicht nur eine Notversorgung gemacht, die Sie im Moment nicht wirklich weiterbringt.
Ich würde dann aber auch die Nierenwerte testen lassen.
Beim Notdienst könnte ihm evtl. ein Entzündungshemmer gegeben werden, der das Allgemeinbefinden verbessert - und natürlich könnte die Blase kontrolliert werden. Schmerzmittel und Antibiose hat er ja schon - bleibt noch eine Infusion, damit er flüssige Nahrung bekommt.
Wenn er sehr schlapp ist, dann doch lieber heute.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich habe von meinem Hund noch entzündungshemmende Tabletten, soll ich ihm davon vielleicht auch ein halbe geben ?
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 4 Jahren.
wenn es sich um Prednisolon 5 mg handelt, dann kann er 1/2 Tablette haben.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Die Tabletten heißen onsior ( robenacoxib ) 10mg von NOVARTIS.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich habe Ihnen den namen der Tabletten geschickt und hoffe auf eine Antwort von Ihnen. Auf Grund meiner finanziellen Situation kann ich nur noch eine Frage akzeptieren. Die erste habe ich bereits akzeptiert. Ich weiß, das schreiben bestimmt viele, aber was soll ich machen . . .
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 4 Jahren.
tut mir leid, die verspätete Antwort hat nicht mit der Zahlung zu tun - das ist alles in Ordnung - hatte noch einen kleinen Notfall zu behandeln. 2 x müssen Sie ohnehin nicht akzeptieren - ist ja eine Nachfrage.
Eine Katze kann 1 mg/kg vertragen, also vermutlich ca. 1/2 Tablette.

Alles Gute und ich hoffe auf Besserung !
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Vielen Dank
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 4 Jahren.
gerne !

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
< Zurück | Weiter >
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
  • Prompte und absolut hilfreiche Antwort, die uns sehr beruhigt hat, weil heute Sonntag und unser Tierarzt nicht erreichbar ist! JustAnswer Kunde Winnenden
  • Freundlich, verständnisvoll, sehr zügige Antworten, werde ich weiterempfehlen und jederzeit wieder nutzen. Ina A. WOB
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1056
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/sierraplenty/2011-4-17_142058_iselfotos1.08013.64x64.jpg Avatar von Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1056
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BE/bergsonne/2012-7-17_145344_PB261261.64x64.JPG Avatar von Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Dr. med. vet.

    Zufriedene Kunden:

    4102
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierarztmobil/2011-8-4_105618_P1020396.64x64.JPG Avatar von Tierarzt-mobil

    Tierarzt-mobil

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    1150
    20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/corinamorasch/2010-8-14_142259_Corina_Morasch_CWU_klein.jpg Avatar von Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    4094
    praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/KB/kbiron/2012-7-17_112843_kornelis2.64x64.jpg Avatar von Biron

    Biron

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    591
    Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierexpertin/2014-8-31_221147_Tehnja1.64x64.jpg Avatar von Kleintierärztin

    Kleintierärztin

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    3376
    Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/IE/ierarztonline/2015-11-27_8627_...64x64.jpg Avatar von Tierarzt-online

    Tierarzt-online

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    753
    praktizierende Tierärztin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin