So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 6749
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Ich habe einen Maincoon-Kater, der seit einigen Tagen immer

Kundenfrage

Ich habe einen Maincoon-Kater, der seit einigen Tagen immer wieder mal das rechte Auge zukneift. Es ist kein Fremdkörper oder Rötung/ Entzündung zu erkennen. Dafür schiebt sich die Nickhaut immer mal wieder vor. Sonst ist er topfit. Muss ich mir sorgen machen? Vielen Dank,XXXXX
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

es kann sich um eine Corneaverletzung handeln, diese ist von außen nicht sichtbar, sondern nur nach einer Anfärbung durch Augentropfen beim Tierarzt.

Eine solche Verletzung kann sehr schmerzhaft sein-und auch zu einer Entzündung der Bindhaut führen, weshalb er evtl die Nickhaut vorzieht.

Sie können versuchen, das Auge mit Bepanthen Augensalbe aus der Apothe zu behanden-drei mal täglich. Sollte es trotzdem bis morgen nachmittag nicht deutlich besser sein, bitte zum Tierarzt fahren

Alles Gute!

Haben Sie noch Fragen?

 

Nachfragen beantworte ich gerne kostenfrei über d.Button:dem Experten antworten.Über Akzeptieren und eine positive Bewertung würde ich mich freuen

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

haben Sie noch Fragen?

ich antworte gern nochmal.

Andernfalls bitte auf akzeptieren clicken, wie hier üblich als Honorar für erbrachte Leistungen.

Danke im Voraus.

Dr.ML.Wörner-Lange

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

haben Sie dazu noch Fragen?

Wenn nein, bitte ich auf akzeptieren zu clicken, wie her üblich als Honorar für erbrachte Leistungen.

Danke im Voraus!

Dr.ML:Wörner-Lange

http://www.problem-tier.de/

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin