So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an VETDoc.
VETDoc
VETDoc, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 485
Erfahrung:  seit 1983 in eigener Praxis (Pferde, Haustiere, Nutztiere) tätig
31767310
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
VETDoc ist jetzt online.

Unser Pferd kommt nur beim fressen von Kraftfutter , was können

Kundenfrage

Unser Pferd kommt nur beim fressen von Kraftfutter , was können wir tun .
Sonderbrötchen beim füttern sind in unserem stall leider schlecht möglich
Danke vorab
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  VETDoc hat geantwortet vor 5 Jahren.
....was ist denn ihr problem mit dem pferd?
VETDoc und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sorry es koppt beim fressen von kraftfutter
Experte:  VETDoc hat geantwortet vor 5 Jahren.
setzt es dabei auf dem trogrand auf. wenn nicht wäre es ein freikopper und die sind gar nicht therapierbar. die aufsetzkopper können durch operation durchaus von dieser marotte befreit werden.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ist es eine aufwendige OP?
Experte:  VETDoc hat geantwortet vor 5 Jahren.
...nein keine auifwendige operation, allerdings mit einer narkose verbunden. dabei werden nerven durchtrennt und in manchen fällen (je nach operateur )auch muskelgruppen macht man aber nur in den fällen, wenn das pferd unter häufigen koliken leidet, die natütrlich auf diese art des magenaufblasens zurückzuführen sein könnten.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gibt es ausser einer OP noch einen anderen weg das zu beheben ?
Er setzt nur auf den Futtertrog auf
Experte:  VETDoc hat geantwortet vor 5 Jahren.
....nein! aber letztendlich ist ein kopper der aufsetzt durch operation vom koppen zumindest auf langere sicht abzuhalten. meist kommt es gar nicht mehr dazu. koppriemen und somstige hilfen sind in ihrer wurkung gering einzustufen und erfüllen in vielen fällen verstösse gegen bestehende tierschutzgesetze.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin