So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16086
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, mein Mops-Mischlingswelpe (9 Wochen) ist eben beim Spielen

Kundenfrage

Hallo, mein Mops-Mischlingswelpe (9 Wochen) ist eben beim Spielen vom vollen Wäschekorb gestürzt. Ich hab keine Ahnung wie er da raufkam. Die kleine lag im ersten moment ziemlich benebelt dar, hat kaum reagiert und die Zunge draussen gehabt :( Hab die kleine dann auf meinem Schoß gehabt, kurz gewartet und beruhigt und ihr dann ganz langsam und sanft das mäulchen aufgemacht. Nun ist sie noch immer total benebelt, und hat sich schon 3 mal in 25 Minuten erbrochen. Ausserdem scheint ihr die linke seite wehzutun, und sie bekommt schlecht luft :( Weiß jemand Rat? Alle Tierärzte in meiner Umgebung sind erst ab 16 uhr zu erreichen :(
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

sie hat sehr wahrscheinlich eine Gehirnerschütterung,ich würde ihnen daher raten mit ihr in eine Tierklink zu gehen,wenn alle anderen Kolllegen erst ab 16 Uhr wieder verfügbar sind.ASie können jedoch auch ihren Tierarzt erst einmal anrufen,eventuell kann er sie auch auf grund des Notfalls gleich dran nehmen.Bis dahin halten sie sie so ruhig wie Möglich und auch warm.Ferner können sie ihr Bachblüten Reseque tropfen ,3 tropfen direkt ins Maul eingeben ,diese wirken schnell beruhigend.Ich würde ihnen aber raten auf jeden Fall totzdem so schnell wie möglich einen Tierarzt aufzusuchen damit ihr Kleiner untersucht und entsprechend behandelt werden kann.

 

Beste grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank!!!

Was mir nurnoch Sorge macht, ist das sie fiepst sobald man die linke Seite vom Körper abtastet und eben auch schwer luft bekommt. Kann sie sich evtl eine Rippe oder ähnliches angeknackst haben? :(
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

dies wäre durchaus möglich ,wie gesagt daher sollten sie so bald wie möglich zum Tierarzt damit sie genauer untersucht werden kann.alles gute ,ich drücke ihnen und ihren Welpen die daumen

 

Beste Grüße

 

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin