So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16566
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Abend, Mein Kater hat seit einiger Zeit lauter offene

Kundenfrage

Guten Abend,
Mein Kater hat seit einiger Zeit lauter offene Stellen, sie sehen wie mückenstiche aus
(Flöhe hat er keine) er kratzt bis er blutet und reisst sich auch hin und wieder das Fell aus.
Für Ihre Antwort bedanke XXXXX XXXXX schon im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen
Monika Galler
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

als Ursache kommen folgende Ursachen in Frage:

 

-Parasiten wie Milben etc

-eine allergie z.B. auf ein Futtermittel

-eine Hauterkrankung wie ein Hautpilz

-ein organisches problem z.B. der Schildrüse

-ein mangel,z.B. Zinkmangel

 

Ich würde ihnen raten zunächst ein spot on Präparat anzuwenden welches gegen Milben etc hilft,sehr zu empfehlen wäre hierfür Stronghold,dies erhalten sie beim Tierarzt,ferner auch die Umgebung mitzubehandeln mit einen Umgebungsspray wie Bolfo,erhalten sie in jeder Apotheke,erst alles gründlich reinigen und waschen anschließend mit dem Bolfospray behandeln.Sie sollten dies dann nach 4 Wochen wiederholen sowohl die Strongholdbehandlung als auch die Umgebung.Gegen die Juckreiz hilft sehr gut Hydrocortiselsalbe ,welche sie rezeptfrei in der Apotheke erhalten und damit auf die Stellen dünnauftragen.Ferner einen Schuß Rapsöl ins futter geben,da dies essentielle Fettsäuren Omega 3 und 6 enthält welche den Haut- und Haarstoffwechsel unterstützt.Zusätzlich können sie ihm auch noch Sulfur D6 Globuli und Silicea D6 Globuli 3xtgl 3-5 Stück geben,erhalten sie ebenfalls rezeptfrei in jeder Apotheke.Sollte es dann damit nicht besser werden,das stronghold keine verbesserung bringen dann würde ich ihnen raten mit ihm zum Tierarzt zu gehen und eine hautprobe nehmen ,ein sogenanntes Hautgeschabsel ,und in einem Laborgenau auf bakterein,Pilze etc untersuchen zu lassen um dann je nach Befund gezielt behandeln zu können.Ferner dann eventuell auch eine Blutuntersuchung machen zu lassen um damit die Organwerte zu überprüfen,einen Mineralmangelfestzustellen zu können und eventuell auch einen Allergietestdurchführen zu lassen,sollte die hautprobe ohne Befund sein.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

 

 

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank im Voraus.

Beste G