So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr_Grassl.
Dr_Grassl
Dr_Grassl, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 266
Erfahrung:  Vögel, Reptilien, Amphibien, Heimtiere
56668378
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr_Grassl ist jetzt online.

Meine SChildkröte verhält sich, als sei sie krank (Graptemys

Beantwortete Frage:

Meine SChildkröte verhält sich, als sei sie krank (Graptemys kohni, Weibchen, etwa 14 cm Panzerlänge). Sie liegt nur noch auf dem Landteil, frisst gar nicht oder lustlos, scheint die Augen nur noch mit Mühe aufmachen zu können und benimmt sich schlapp. Ganz anders dagegen das andere Weibchen und das Männchen im Aquarium, die ganz normal schwimmen, sonnen, fressen und das Leben genießen.

Gibt es einen Tip für mich?
Gibt es in Bonn Bad Godesberg einen Tierarzt/Tierärztin, die auf Reptilien spezialisiert ist?

Vielen Dank XXXXX XXXXX Hinweise,

Stephanie Schaerer
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr_Grassl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag Frau Schaerer,
leider können Sie zu Hause nicht mehr tun, als Sie schon getan haben. Achten Sie darauf, daß der Wasserstand nur so hoch ist, daß sie auf keinen Fall ertrinken kann.
Sie können sich unter www.agark.de (Mitgliederliste) einen Tierarzt aussuchen, die Liste beinhaltet Spezialisten für Reptilien nach PLZ geordnet.
Leider kann ich aus der Ferne sonst keine Tipps geben. Unter www.reptilientierarzt.de finden Sie allgemein nützliche Informationen zu Thema Wasserschildkröten, UV-Licht.
Wenn alle Schildkröten gesund sind, wäre es wichtig ab dem nächsten Jahr eine Winterruhe einzuleiten. Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an mich wenden.
Alles Gute! Viele Grüße!
Dr_Grassl und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.