So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1215
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo Frau Morasch Besten Dank für ihre kompetente Antwort

Kundenfrage

Hallo Frau Morasch
Besten Dank für ihre kompetente Antwort betreffend meines Hovawart Rüden. Zu dem Rüden habe ich noch eine 11-jährige Hovawart Hündin, die zusammen mit dem Rüden in aus der Verwahrlosung gehohlt wurde. Diese zeigt auf Knaller überhaupt keine Angst. Meine Frage ist einfach, was mache ich auf die Dauer?. Es ist sicher nicht auszuschliessen, dass die Hunde einmal im Garten sind - ich nicht zu Hause und es gibt ein Gewitter. Können Sie mir ein eine Langzeittherapie empfehlen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

Sie können gerne die Nachfrage kostenlose als Antwort auf Ihre erste Anfrage stellen. Akzeptieren Sie diese einfach über den entsprechenden Button und gehen dann auf "dem Experten antworten".

Kopieren Sie diese Nachfrage einfach dort hinein und ich antworte dann gerne.

Gruss,
C.Morasch
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Frau Morasch
Besten Dank für ihre kompetente Antwort betreffend meines Hovawart Rüden. Zu dem Rüden habe ich noch eine 11-jährige Hovawart Hündin, die zusammen mit dem Rüden in aus der Verwahrlosung gehohlt wurde. Diese zeigt auf Knaller überhaupt keine Angst. Meine Frage ist einfach, was mache ich auf die Dauer?. Es ist sicher nicht auszuschliessen, dass die Hunde einmal im Garten sind - ich nicht zu Hause und es gibt ein Gewitter. Können Sie mir ein eine Langzeittherapie empfehlen?

 

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.
siehe Antwort auf erste Frage.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin