So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16170
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Abend, unser Meerschweinchen bewegt sich seit heute abend

Kundenfrage

Guten Abend, unser Meerschweinchen bewegt sich seit heute abend nur noch mit den Vorderfüßen vorwärts. Was kann das sein?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

als Ursache kommt ein Trauma in Frage,aber auch ein Infekt,sowie ein eingeklemmter Nerv,ich würde ihnen daher raten Morgen mit ihm zum Tierarzt zu gehen und dies genauer untersuchen zu lassen um dann je nach Befund gezielt wenn möglich behandeln zu können.Sie selbst können ihm zur Unterstützung Arnica D6 globuli 2-3Globuli 3xtgl geben,dies reicht aber leider alleine nicht aus.Eine genauere Diagnose ist nur über eine tierärztliche Untersuchung möglich,ich würde ihnen auch raten nicht bis über die Feiertage abzuwarten,da dies bald möglichst abgeklärt werden müßte,z.B. benötigt er bei einen eingeklemmten Nerv oder Trauma ein entzündungshemmendes Medikament.Bei einen Infekt auch ein Antibiotikum.Achten sie bis dahin darauf ,daß es etwas Flüssigkeit und Nahrung aufnimmt,ansonsten können sie ihm etwas Flüssigkeit Wasser oder auch etwas lauwarmen Fencheltee eingeben.Wie gesagt ich würde ihnen raten dies Morgen noch tierärztlich abklären zu lassen damit ihm bald möglichst gezielt geholfen werden kann.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Frau Morasch, Entschuldigung, dass isch mich heute erst wieder melde. Ich möchte mich nochmal persönlich bei Ihnen bedanken, für die schnelle und ausführliche Beantwortung meiner Frage.
Hat aber nicht viel gebracht. Das Meerschweinchen wurde am 24.12.2011 eingeschläfert. Es war schon zu alt und hatte einen schweren Bandscheibenvorfall.
Meine Familie und ich wünschen Ihnen einen guten Rutsch ins 2012.
Danke Familie Waßmann
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Fam. Waßmann,

 

es tut mir leid das es so gekommen ist. Tut leid, dass nicht zu machen war.

Trotzdem alles Gute.

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin