So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16071
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Wir haben 2 Kanninchen geschenkt bekommen, eigentlich sollten

Kundenfrage

Wir haben 2 Kanninchen geschenkt bekommen, eigentlich sollten es 2 Weibchensein aber es ist ein Pärchen. Unser nachwuchs (5 Stück) ist 6 tage alt. Den bock haben wir seperat untergebracht. Worauf muss ich jetzt achten? Was kostet eine kastration beim Bock?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Zunächst sollten Sie darauf achten, dass die Mutter und die Kleinen es warm haben und sie ihr Nest benutzen können. Am besten Sie fassen die Kleinen noch nicht an, es kann sonst sein, dass die Mutter diese nicht mehr annimmt. Achten Sie darauf, dass die Mutter die kleinen regelmäßig säugt und ernähren die Mutter abwechslungsreich. Den Bock zu trennen ist richtig. Nach der Kastration kann er dann unter Kontrolle evtl. wieder hinzu. Eine Kastration kostet ca. 35-45 EUR

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

männliche Kaninchen können ab dem vollendeten 3. Lebensmonat und sollten spätestens zu Beginn des 4. Lebensmonats kastriert werden, insbesondere wenn sie mit weiblichen Tieren zusammenleben (geschlechtsreif im Alter von 16-24 Wochen je nach Rasse und individueller Veranlagung).

Achtung den Bock müssen Sie nach der Kastration noch 4-6 Wochen von dem Weibchen getrennt halten (solange noch zeugungsfähig).

Der Tierarzt kann aber je nach Gegend (verschiedene Grundkosten der Praxis), verwendeter Narkose und Operationsform den 1-3 fachen Satz berechnen, im Nürnberger Raum kostet die Kastration etwa EUR 75,--. Sie könnten mal bei Praxen in den umliegenden kleineren Städten / auf dem Land nach dem Preis fragen (hier meist billiger).

Nach der Operation ist es sinnvoll die Tiere erst wieder zusammen zu lassen, wenn das kastrierte Tier ganz wach ist, außerdem textile Unterlage.

Unterstützend 1x je 5 Globuli Arnika D6 (unterstützt Wundheilung) und Nux vomica D6 (fördert Entgiftung nach Narkose) geben.

Viel Glück!

Feundliche Grüße aus Nürnberg,

Udo Kind

PS: bitte bei Frau Morasch akzeptieren

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank im Voraus.

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin