So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16571
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

hallo . mein kater ist 3 jahre alt ( mischling aus britische

Kundenfrage

hallo .
mein kater ist 3 jahre alt ( mischling aus britische kurzhaar + perser ) und
er kotzt ziemlich oft .
was ist da los ? ist es schlimm ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

dies kann mehrere Ursachen haben:

 

-eine Futtermittelunverträglichkeit,Alllergie

-ein organisches Problem,z.B.eine Magenschleimhautreizung-entzündung,oder ein Nierenproblem

-Haarballen

 

Ich würde ihnen daher raten es zunächst einmal mit einer Antihaarballpaste zu versuchen und diese 2-3x in der Woche geben,sollten sie dies bisher nicht getan haben.Da gerade langhaarigere katzen damit recht häufig Probleme haben.Ferner gelegentlich etwas Schonkost bestehend aus gekochten Hühner-odr Putenfleisch mit körnigen Frischkäse dazugeben und in kleineren Portionen 3-4xtgl füttern.Zusätzlich können sie noch zur Unterstützung nux vomica D6 Globuli 2-3xtgl 3-5 Stück geben.Sollte dies nicht helfen würde ich ihnen raten mit ihr zum Tierarzt zu gehen und sie dort genauer untersuchen zu lasssen,insbesondere eine Blutuntersuchung machen zu lassen um damit die Organwerte zu überprüfen um dann je nach Befund gezielter behandeln zu können.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch