So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 6961
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo ! Unser Schäferhund(13 Jahre) hat einen großen Tumor

Kundenfrage

Hallo !
Unser Schäferhund(13 Jahre) hat einen großen Tumor (fast 20 cm groß) am Gesäuge
Dieser ist ganz fest und leicht gerötet was kann man hier noch tun.
Sie hat oftmals leichte Schmerzen und humpelt manchmal.
Wir waren deswegen auch schon beim Tierarzt ,da war es aber noch nicht so groß.
Er sagte wir sollen es lassen ,solange sie sich noch wohlfühlt.
Aber was sollen wir jetzt noch machen,oder ist es besser sie einschläfern zu lassen!?

Mit besten Grüßen.
R.Werneburg
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.
Lieber Nutzer,
wenn dasHerz/Kreislaufsystem Ihres Hundes ok ist, würde ich Ihn in jedem Fall noch operieren lassen, am besten in einer Klinik mit steuerbarer Inhalationsnarkose und Überwachung.
Da der Tumor ja relativ schnell gewachsen ist, sollten Sie bald eine OP durchführen lassen. Sonst besteht -außer der Gefahr eines Streuens der Tumorzellen- auch das Risiko, dass die Haut über dem Tumor aufreißt.
Leider können Sie selbst sonst nichts tun. Ich würde in jedem fall eine zweite Meinung in einer Klinik einholen.
Alles Gute und viele Grüße
Haben Sie noch Fragen?



Nachfragen beantworte ich gerne kostenfrei über d.Button:dem Experten antworten.Über Akzeptieren und eine positive Bewertung würde ich mich freuen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer, haben Sie noch Fragen?

Sonst bitte auf akzeptieren clicken, wie hier üblich als Honorar.

danke im Voraus.

Dr.ML.Wörner-Lange

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer, gibt es noch Unklarheiten?

Sonst bitte auf akzeptieren clicken, wie hier üblich als Honorar für erbrachte Leistungen.

danke im Voraus.

Dr.ML.Wörner-Lange