So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Hallo, Sie wollten doch Rückantwort wegen meinem Wellensittich

Kundenfrage

Hallo,
Sie wollten doch Rückantwort wegen meinem Wellensittich Maxi.
War am Montag bei meiner Tierärztin, sie konnte mir nicht weiter helfen,da sie sich nicht so gut mit Exoten auskennt.

Sie hat mich weiter geschickt zu einem anderen Tierarzt nach
Saarwellingen Dr. Kai Weber.

War heute mit Maxi dort, mußte den Vogel dort lassen. Er hat heute
Abend eine Kropfspülung gemacht und untersucht ihn nach der Sprech-
stunde und morgen vor 12 Uhr soll ich ihn abholen kommen, dann würden die Ergebnisse vorliegen.

Bin mal gespannt was raus kommt. Hoffe das alles gut ist.

Melde mich dann wieder bei Ihnen.

Lg. Iris Laub
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

danke für die Rückmeldung! Bin auch gespannt was rauskommt (anscheinnend doch ein Kropfproblem? es wird sicher ein Abstrich auf Trichomonaden etc. untersucht.

Würde mich über weitere Rückmeldung freuen. Danke XXXXX XXXXX

Freundliche Grüße,

Udo Kind

Tierarzt - Homöopathie und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

diese "Antwort" von mir hätten Sie eigentlich nicht "akzeptieren" müssen, da es keine richtige Antwort ist...

Trotzdem vielen Dank,

Udo Kind

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

wollte Ihnen noch Information geben wegen Wellensichtich Maxi.

Also es kam nichts richtiges dabei raus. Er hat eine Kropfspülung gemacht,

Kot untersucht und noch einige andere Untersuchung. Er hat mich ins Microskop

schauen lassen und hat mir alles erklärt, was man so sieht. Es war eine untypische

Stelle, da war eine Ansammlung von Baktieren, ansonsten war alles normal.

Er hat ihn untersucht. Für sein Alter ist er ein gesundes, fites Kerlchen hat er gemeint.

Er war sehr überrascht, dass er schon so viel redet, dass wäre für seine 10 Monate

schon sehr früh und sehr viel. Ich sagte ihm, dass er schon mit 12 Wochen angefangen hat mit seinem Namen und dann ganze Sätze spricht.

 

Er nimmt an, dass im Kropf eine kleine Vertiefung oder Beule ist, in der sich einiges

ansammelt und dass dafür sorgt, dass der Kropf an dieser Stelle gereitzt ist, dass

wäre aber nicht schlimm und er könnte damit auch alt werden.

 

Er hat mir aber trotzdem ein Antibotikum mitgeben und zwar: Marbocyl und ein Gel "Bene-Bac Gel", dass ich íhm geben soll 14 Tage lang. Einfach um zu sehen ob

es besser wird.

 

Ansonsten hoffe ich das alles so bleibt und ich noch einige Jahre mit Maxi erleben darf.

 

Ich danke Ihnen nochmals für Ihre Hilfe. Falls ich nochmals was wissen möchte,

werde ich sie wieder kontaktieren.

 

Vielen Dank.

 

Mfg

 

Iris Laub

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

wollte noch sagen, dass ich mich bei diesem Tierarzt sehr wohl gefühlt habe. Er

hat sehr viel Ahnung was die Exoten betrifft. Hat sich den Vogel auch sehr gründlich

angeschaut. Man hat schon ein gutes Gefühl.

 

Bis dann

 

lg. iris Laub

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

danke für die fereundliche Rückmeldung. (bin erst heute abend am PC).

Bene bac ist gut für die physiologische Magen-Darmflora, die durch ein Sntibiotikum immer etwas "angegriffen" wird. Ist ja gut, daß es doch nichts mit einem Luftsack ist.

Freundliche Grüße & schöne Weihnachtszeit,

Udo Kind