So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16170
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, unser Kater wurde vor 10 Wochen operiert. Er hatte

Kundenfrage

Hallo,

unser Kater wurde vor 10 Wochen operiert. Er hatte einen Bruch am Oberschenkel, der mit einer Platte und Schrauben fixiert wurde. Er läuft und springt jetzt wieder gut durch den Garten. An manchen Tagen humpelt er noch etwas, kann aber laufen und springen. Meine Frage ist kann ich ihm etwas gutes tun ( Rotlichtlampe oder ähnliches ) oder kann man nur auf die Zeit die kommt warten.



Viele Grüße Nicole
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

Rotlicht schadet zwar nicht,hilft aber nicht wirklich.Solange die Platte etc drinnen ist würde ich erst einmal abwarten.Sie können ihn aber hömopathisch unterstützen mit Arnica D6 Globuli 3xtgl 3-5 Stück ,gerne auch in Konbination mit Schüsslersalze,hierbei die Nr1,2 un 11 wobei Cacium floratum un d Silicea in D12 Potenz und Calcium phophoricum in D6 Potenz in gleicher Dosierung wie das Arnica.Nach dem Entfernen der Platte kann man dann eventuell mit einer Art Krankengymnastik(Physiotherapie) die Muskulatur wieder vermehr aufbauen,.Im Moment würde ich aber erst einmal damit noch warten.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin