So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16629
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

hallo, mein hund juckt sich ständig am ohr und jetzt habe ich

Kundenfrage

hallo, mein hund juckt sich ständig am ohr und jetzt habe ich gesehen das es in der mitte 2mal 2 cm gross angeschwollen ist. was könnte es sein? lg jana
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

durch das Jucken und damit ständige kratzen und Kopfschütteln platzen kleine Äderchen im Ohr es kommt dann zu der Bildung eines sogeannten Blutohres,Othämatom,da sich das blut dann dort anstaut.Ich würde ihnen daher raten so bald wie möglich am Besten heute noch damit zum tierärztlichen Notdienst zu gehen,da dies auch schmerzhaft für den Hund ist.Man kann dann diese Stelle punktieren,so daß die Flüssigkeit,das Blutabfließen kann.Ferner sollte auch schnellst möglichdie Ursache dafür behandelt werden,oft sind Milben für das Jucken verantwortlich,dafür gibt es entsprechene medikamente,welche man in das ohr dann tgl eingeben muß.Sollte bereits eine richtige ohrenentzündung vorliegen müßte dies dann mit entzündungshemmenden Medikamenten und auch Antibiotikum behandelt werden.Sie können daher im Moment selbst wenig machen,außer wie gesagt bald möglichst mit ihm zum Tierarzt zu gehen,damit dieses Othämatom entsprechend behandelt werden kann,s.o.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank im Voraus.

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin