So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr_Grassl.
Dr_Grassl
Dr_Grassl, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 266
Erfahrung:  Vögel, Reptilien, Amphibien, Heimtiere
56668378
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr_Grassl ist jetzt online.

Guten Tag, es geht um eine Strumpfbandnatter, m nnlich. Sie

Kundenfrage

Guten Tag,
es geht um eine Strumpfbandnatter, männlich.
Sie hat im Genitalbereich eine Verhärtung und der Körperteil ist auch dicker als sonst.
Habe etwas gelesen von hemipeniserkrankungen.
Was kann man als Halter dagegen tun?
Antwort bitte [email protected]
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr_Grassl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,
ist der Teil hinter der Kloake oder vor der Kloake verdickt und verhärtet? Wenn der Bereich hinter der Kloake betroffen ist, sind es tatsächlich meist die Hemipenistaschen, in welchen die Hemispenisse liegen. Häufig sind verbleibende Häutungsreste ein Grund. Es kann dann zu Entzündungen in diesem Bereich kommen. Es können auch mal einzellige Parasiten einen Einfluss haben und eine Entzündung bewirken.
Da dieser Bereich sehr empfindlich ist und bei unsachgemäßer Manipulation es zu stärkeren Entzündungen und sogar zum Absterben von Gewebe (Nekrosen) kommen kann, sollten Sie vorsichtshalber lieber einen auf Reptilien spezialisierten Tierarzt aufsuchen. Unter www.agark.de finden Sie Kollegen nach PLZ geordnet. Nehmen Sie eine Kotprobe mit, am besten frisch, muss nicht von diesem Tier sein, kann auch von einer Partnerschlange untersucht werden (wenn sie zusammenleben, haben sie meist die selben Parasiten). Eine bräunliche stinkende Flüssigkeit sondern Thamnophis häufig dann ab, wenn sie sich gestört fühlen und den "Feind" abschrecken wollen.
Alles Gute!
Dr_Grassl und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Verhärtung und Verdickung sind vor der Kloake. Was ist da zu beachten?
Experte:  Dr_Grassl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann kann es Harnsäure im Enddarm sein oder eine Verstopfung mit Kot. Eine hgr. Entzündung des Dickdarmes kann ebenfalls so ausschauen (oft durch Einzeller: Flagellaten, Amöben) oder eine Vergrößerung der Nieren (liegen im letzten Körperdrittel in der oberen Körperhälfte). Bitte lassen Sie die genaue Ursache beim Spezialisten abklären, selbst können Sie ohne den wahren Grund zu kennen leider wenig tun, was dem Tier helfen würde.
Alles Gute!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin