So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr_Grassl.
Dr_Grassl
Dr_Grassl, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 266
Erfahrung:  Vögel, Reptilien, Amphibien, Heimtiere
56668378
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr_Grassl ist jetzt online.

Guten Morgen! Ich hab eine frage zum meinem Wellensittich.

Kundenfrage

Guten Morgen! Ich hab eine frage zum meinem Wellensittich. Wir haben ihn am Samstag geholt und naja er ist seit dem wir ihn haben nur aufgeplustert atmet etwas hektisch bzw. kommt es mir so vor...und hat keine interesse an andern Wellis. Er wird auch immer gepickt, nur er wert sich nicht ist richtig teilnahmslos. Was kann er haben? ist er vlt doch schon zu alt und krank? Danke XXXXX XXXXX für ihre Antwort.
Mit freundlichen Julia
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Biron hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag, am besten stellen Sie ihn einem auf Vögel spezialisierten Tierarzt vor, siehe www.wellensittich.de/tieraerzte.html, denn es gibt viele mögliche Probleme, die das Tier haben könnte. Vor allem könnte er etwas ansteckendes haben, es ist immer sinnvoll einen Vogel durchchecken zu lassen (mindestens Kotprobe, Kropfspülprobe), um Parasiten und Pilze) sogenannte Megabakterien, entdecken und behandeln zu können. Es kann auch eine organische Erkrankung vorliegen. Dies kann nur eine Untersuchung durch einen spezialisierten Tierarzt aufdecken. Aus der Ferne können hier keine Ratschläge gegeben werden, die dem Vogel endgültig helfen könne. Zögern Sie also nicht, auch im Interesse Ihrer anderen Vögel. Lesen Sie auch die Informationen über wellensittiche auf meiner Internetseite.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen und dass der Vogel bald gesund und glücklich in der Gruppe leben kann. Für das Akzeptieren der Antwort danke XXXXX XXXXX Voraus.
Experte:  Dr_Grassl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
wie der Kollege schon empfielt, biite baldmöglichst einen Vogeltierarzt aufsuchen. Trennen Sie ihn von den anderen, sollte er ständig gehackt werden, bis er wieder gesund ist. Verändern Sie dann die komplette Einrichtung jenes Käfigs, in welchem Sie ihn vergesellschaften wollen. Geben Sie dann alle Wellis gleichzeitig rein, sodaß er für alle ein neues Terrain darstellt. Dann lassen sich häufig Konflikte von vornherein verhindern. Bieten Sie dem kranken Welli eine Wärmelampe an, von welcher er sich aber auch zurückziehen kann, wenn ihm zu heiß ist (Dunkellichtlampe, zur Not geht auch Rotlicht). Geben Sie neben einen Napf mit Wasser auch einen Napf mit Kamillentee hin. Stellen Sie die Vögel niemals neben die Heizung, zu trockene Luft! Und lüften Sie mehrmals tgl. ohne Zugluft. Dies sollte erstmal bis zum Besuch beim Tierarzt ein bischen helfen. Da die Symptome sehr unspezifisch sind, hängt alles weitere von der Diagnose ab. Alles Gute
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich weiß nicht ob er vlt an alterschwache liegt...den er ist glaub schon um die 6 Jahre
Experte:  Dr_Grassl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
bei einem Alter von ca. 6 Jahren, kann man die Beschwerden schwer allein dem Alter zuordnen. Dies wird natürlich bei der Untersuchung durch einen Vogelspezialisten mitberücksichtigt. Je früher Sie diesen aufsuchen umso eher kann dem Vogel geholfen werden. Also bitte nicht zögern und gleich einen Termin vereinbaren.
Alles Gute!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke XXXXX XXXXX schnelle Antwort....bevor wir ihn geholt hätte war er Freiluft erklingt in einer voliere draußen! Ich Sees einen Arzt aufsuchen. Giebt es übertragbare vogelkrankheiten?
Experte:  Dr_Grassl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Die gibt es, deshalb wäre es auch wichtig, niemals einen neuen Vogel zu den bereits vorhandenen ohne vorherige Untersuchung beim Vogeltierarzt zu geben. Der Tierarzt wird nach der Untersuchung des Vogels je nach Verdacht zusäzliche Untersuchungen auf ansteckende Erkrankungen empfehlen. Ich drücke die Daumen, dass nicht Schlimmeres vorliegt.
Dr_Grassl, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 266
Erfahrung: Vögel, Reptilien, Amphibien, Heimtiere
Dr_Grassl und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.