So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.
Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

Guten Abend, es ist mir eine Katze zugelaufen, von der eine

Kundenfrage

Guten Abend, es ist mir eine Katze zugelaufen, von der eine Freundin, die selber immer Katzen hatte, sagt, dass sie vielleicht 5 oder 6 Jahre alt ist. Sie sieht aus wie ein Karthäuser, ist männlichen Geschlechts und hat seit ca. 3 Stunden mit Unterbrechungen krampfartige Hustenanfälle. Seit dem letzten Hustenanfall vor ca. 1/2 Stunde gibt sie ohne Unterbrechung ein röchelndes Geräusch von sich. Gerade ist sie unbemerkt von mir durch einen offenen Türspalt in den Garten gelaufen. Sie sieht, abgesehen von den geschilderten Symptomen nicht krank aus. Ich danke XXXXX XXXXX für Ihre Hilfe. Christine Boes - Gerade im Moment 
frisst sie, und zwar ein Trockenfutter von Brekkies. Sie hat auch Wasser mit

einem Milchanteil von ca. 5% getrunken.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend Frau Boes,

vielleicht hat diese Katze ein chron. Asthma. Das ist eine Erkrankung, die häufig aus einem nict ausgeheilten Katzenschnupfen entsteht und in unterschiedlichen Abständen Probleme bereitet.
Es gibt verschiedene Strategien zur Behandlung (konservativ oder homöopathisch).
Die Behandlung kann bei einem chron. Asthma nur darauf abzielen, die momentane Situation zu verbessern, da eine komplette Ausheilung in diesem Fall nicht möglich wäre.
Die konservative Therapie besteht in Cortisongaben im akuten Fall, und bei eitrigem Niesen aus Antibiotika.
Homöopathisch kann man geben:

- Silicea D12 (1xtgl. 5 Globuli oder eine zerbröselte Tablette)
- Euphorbium D 4 (3x tgl. 5 Globuli oder eine Tablette )
- Echinacea D 1 zur Stärkung der Abwehrkräfte
- bei wässrigem Sekret aus der Nase zusätzlich Allium cepa D6 (3x tgl.)

Übrigens ist eine Fütterung mit Brekkies beim kastrierten Kater ungünstig, da dies eine Neigung zu Blasensteinen oder Harngries fördern könnte.
Milch ist, sofern die Katze keinen Durchfall davon bekommt, kein Problem. Unproblematischer ist entweder spez. Katzenmilch, oder laktosefreie Milch.

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von JustAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war .Bitte beachten Sie noch folgendes:Just Answer ist kein kostenfreies Forum. Insoweit wird auf die allgemeinen Geschäftsbedingungen verwiesen.

Vielen Dank im Voraus.



Mit freundlichen Grüßen,

Christiane Jahnke

Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 6 Jahren.

Wenn Sie keine Fragen mehr haben, bitte ich zu akzeptieren, damit ich aus dem von Ihnen gezahlten Vorschuss für meine Arbeit bezahlt werde.

Die Beantwortung Ihrer Frage erfolgte unter der Prämisse, dass der von Ihnen angebotene Zahlbetrag auch zum Ausgleich gebracht wird.

Wegen etwaiger Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung .

Mit freundlichen Grüßen,

Christiane Jahnke