So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16171
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Meine H ndin ist ca.13 Jahre alt.Kommt aus Rum nien,hat ein

Kundenfrage

Meine Hündin ist ca.13 Jahre alt.Kommt aus Rumänien,hat ein Pfote verlohren und wurde durch Tierheim von mir übernommen im Alter von ca.3Jahren-ist kastriert.Das Problem ist,dass sie Hitze nicht erträgt,Herzschleg sehr schnell und ständiges Hecheln.Könnte sie ein Herzproblem haben?Sie atmet auch schwierig.-Jasmin H. Basel
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

ja dies wäre auch altermäßig durchaus denkbar.Ich würde ihnen daher raten dies auf jeden Fall tierärztlich abklären zu lassen,d.h. das Herz und die Lunge abzuhören und eventuell zu röntgen um dann je nach Befund,sollte z.B. eine herzklappeninsuffizienz vorliegen benötigt sie auf jeden fall Medikamente wie vetmedin,Fortekor etc,gezielt behandeln zu können.Bei einem leichten Herz-Kreislaufproblem können sie ihr zur Unterstützung,insbesondere an heißen Tagen Crataeguss D6 Globuli 3xtgl 5-10 Stück geben,da es sich hierbei um ein hömopathisches Weißdornpräperat handelt,welches das Herz und den Kreislauf unterstützt,dies erhalten sie rezeptfrei in jeder Apotheke.Wie gesagt zur genaueren Abklärung würde ich aber eine tierärztliche Untersuchung empfehlen.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank im Voraus.

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin